Universalfernbedienung

    Universalfernbedienung

    Moin,

    habe auch die Harmony 555 und versucht, diese zur Zusammenarbeit mit der AluPlay zu bewegen - ohne Erfolg. Lediglich genannte 4-5 Befehle funktionieren.

    Die AluPlay ist damit mein erstes und einziges Gerät, welches nicht mit der Hamony 555 funktioniert, habe acht Geräte in Gebrauch, die sich alle problemlos damit steuern lassen.

    Aber Fantec AluPlay und Fernbedienungen - das ist ohnehin keine glückliche Beziehung ... Siehe andere Themen.


    Gruß

    P
    Hallo liebe Forengemeinde

    Ich stehe vor einem ähnlichen Problem wie meine Vorredner. Die Fernbedienung für meine Alu Play liegt 6000km von mir entfernt. Nun hab ich mir gedacht ich könnte mir bei einem Elektronikmarkt eine Universalfernbedienung kaufen. Ich benötige aber eine, bei der ich einen Code eingeben kann da das teachen von IR Fernbedienungen über die Distanz schwer wird :)

    Das ggf nicht alle Knöpfe funktionieren ist mir auch noch egal da ich in 2 Wochen wieder mit der Originalfernbedienung steuern kann.

    Kann mir jemand eine Kaufempfehlung geben(möglichst günstig)?

    Woher komme ich an den Code für die Universalfernbedienung?



    Danke
    Nimm z.B. eine Harmony 300, die kann bis zu 4 frei konfigurierbare Geräte steuern.
    Die Gerätedatenbank von Logitech hat viele Fantec-Geräte schon drin ...
    Du brauchst dafür aber ein Windows-PC & Internetzugang.

    Oder lass dir eine Original-FB von Fantec zuschicken ..

    Gruß, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Billige Harmony

    Hallo,
    ich benutze auch die billigste Harmony und bin absolut zufrieden damit. Befehle erkennt die alle, wenn nicht ist die Lernbar. z.Zt. bediene ich damit meinen Philips LED, Philips Bluray, Alu movie HD sowie einen alten Philips DVDRecorder/Brenner ... alles Wunderbar. Alles freiprogramierbar usw. man(n) braucht nur eine Internetverbindung.
    Also ich möchte nix anderes mehr haben, höchstens eine Logitech wo noch mehr Geräte drüber laufen, aber für die 19,99 € kann man nix verkehrt machen !!! :D
    Andere preiswerte Uni-FB wie z.B. die One for All URC 7556 Digital 5 oder die Philips SRP5004 sowie die noch billigere Phillips SRP1101 sollen's aber auch gut machen. Hab damit aber keine Erfahrung.
    Ansonsten kann auch fast jede Medion-FB andere Geräte bedienen. Hier sollte man ein baugleiches Gerät wie z.B. ein AC.Ryan-Modell gewählt werden.
    Damit kann man meist auch die Fantec-Geräte bedienen ... (allerdings gibt's hier evtl. nicht immer alle Tasten)
    Andere FB kann man auch nach den Herstellern Fantec & AC.Ryan durchsuchen und probieren, wenn man schon welche hat ...

    Viel Glück also !!
    TM



    Links wurden entfernt - Bitte bei Fremdprodukten keine Verlinkungen! (Com. Mod.)
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    tut Ihr mir bitte den gefallen und postet diese Erfahrungen in den neuen OT Unterforen? Da existiert extra ein Bereich für. Das Thema Uni FB hat in den offiziellen Forenteilen bitte nichts mehr zu suchen :thumbup: . Und auch bitte keine externen Links zu Quellen etc. betreffend Drittprodukten! :!:

    Danke für Euer Verständnis! ;)

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()