4KP6800 hochkant hinstellen?

    4KP6800 hochkant hinstellen?

    Hallo zusammen,

    mal ne strange Frage denke ich. Als alter 3DFHDL- und Vorgänger-Fan fand ich das optionale (sicherlich haben es die meisten so genutzt) Hochformat des Geräts sehr platzsparend und für meine Platzierung neben der and. Elektronik ideal. Der nun auch vorhandene 4KP wird ja immer nur liegend abgebildet und auch die Anschlüsse legen nahe, dass das Gerät nur so genutzt werden soll. Ist das so, oder könnte ich es auch auf die rechte Seite (vor vorne gesehen) hochkant stellen (links geht es ja gar nicht, wg. Öffnungsregler) wenn ich diese Anschlüsse nicht nutzen würde, oder wird das nicht empfohlen? Der Festplatte selbst dürfte es ja grundsätzlich egal sein, Hauptsache stabil?

    Leider nutze ich USB-Dongle für ext. Funktastatur auf dieser Seite, insofern der Wunsch, Anregung, in künftigen Versionen einen USB-Port nach hinten zu packen ;)

    Gruß
    mailmeback
    Hallo,

    ​strange ist die Frage nicht, allerdings kannst Du Dir die Frage auch selbst beantworten, wenn Du Dir den Player mal genau anguckst. :D ​Auf der rechten Seite befindet sich der Mechanismus, um das Gerät bezüglich Platte zu öffnen - das steht heraus und hindert den Player daran, überhaupt in einer seitlichen Position zu verharren. Daran wird es scheitern, das Gerät stabil auf die Seite zu stellen, ganz abgesehen davon, dass das irgendwie seltsam aussieht, wenn das Display mit schiefem Kopf abgelesen werden muss... Im Zweifel müsstest Du Dir Füße basteln, um das zu bewerkstelligen.

    mailmeback schrieb:

    in künftigen Versionen einen USB-Port nach hinten zu packen


    ​Klar, wünschen kann man sich das - ob das aber bis zum HW Hersteller durchdringt und in der breiten Masse genauso gesehen wird, das wage ich dann doch mal zu bezweifeln. ^^

    Grüße
    Hallo wie schnell,

    die Verwirrung kommt daher, da ich rechts und links verwechselt hatte ( ;) - kann tödlich enden) - sollte heißen, RECHTS geht nicht wg. dem genannten Regler. LINKS ginge aber schon, da diese Seite flach ist und im stabil steht (wenn man die Anschlüsse nicht braucht). Dahin zielte meine Frage, ob ich das Gerät auf die linke Seite hochkant stellen und betreiben kann?

    Gruß
    mailmeback
    Hallo,

    ​das mit Rechts und Links ist ohnehin eine Sache der Perspektive - ich für meinen Teil betitele solche Angaben immer mit Blick auf die Front. :thumbup:

    ​klar kannst Du das, wenn das für Dich eine optimale Lösung darstellt. Für mich wäre sie das nicht. Dafür stünde mir das Gerät dennoch viel zu wackelig, ganz zu Schweigen von der Optik :D .

    ​Technisch gesehen spricht da aber nichts gegen. Wenn Du denn den Dongle nicht verwenden würdest. :thumbsup: ​Von daher erübrigt sich das eigentlich.

    Grüße
    Hallo,

    @mailmeback
    ich bin da auch gern mal individuell in solchen Sachen.
    Muss halt einfach ins Rack passen. :D

    Ohne das Gerät zu kennen, würde ich Dir empfehlen, etwas als leichte Vibrationsdämmung drunter zu legen.
    Muss nicht mehr als wenige Milimeter sein -> z.B. Reste vom Verpackungsmaterial.
    So'ne Festplatte ist ja immer noch recht empfindlich gegen Stöße.
    Und leiser wird es eventuell auch ...

    Grüße, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Hehe danke! Da bin ich in der Tat dran ... bekomme evtl. eine Umschulung in die IT-Branche bezahlt.
    Dann hat sich das ehrenamtliche Supporten (nicht nur) in diesem Forum schon gelohnt.

    Auf der anderen Seite habe ich gar keine Upgradewünsche im Moment.
    Filme schaue ich meist zeitunabhängig von den öffentlich-rechtlichen Mediatheken.
    Mehr als 720p kommt da eh nicht zum Vorschein. Selten mal 'ne ausgeliehene BluRay - geht auch am PC.
    Da reicht mir der 3DFHDL (den hatte ich damals beim Gewinnspiel hier gewonnen) noch locker.

    Meine Wünsche gehen da grad in eine gaaanz andere Richtung. ;)

    Also viel Freude noch beim Chillen, Sounden, Erleben & Genießen!
    :thumbsup:
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV