Moiré-Effekt bei 4KP6800 stärker als bei 3DFHDL ?

    Moiré-Effekt bei 4KP6800 stärker als bei 3DFHDL ?

    Hallo zusammen,

    bin jahrelanger Nutzer des 3DFHDL, vorher MM-FHDL. Beide habe ich auch noch. Seit einigen Monaten nutze ich nun den 4KP6800 (4KP). Dort habe ich verstärkt auch bei sehr guten untouched .iso's oder .mkv's in dunklen Filmszenen verstärkt Moirés gesehen, also so meist kreisförmige Artefakte/Spiralen wie bei schlechter Auflösung. Das habe ich in der letzten Zeit immer wieder auf das Bildmaterial geschoben. Jetzt habe ich mal mit gleichem Bildmaterial mal die gleichen Szenen mir auf 3DFHDL und 4KP angeschaut und da schneidet der 4KP sichtbar schlechter ab. Auch vom Kontrast her und vor allem halt die Moirés. Beim 4KP habe ich über den Media-Manager (nicht Kodi) die Filme aufgerufen, bei beiden Geräten über GigaBit LAN die Filme vom NAS gestreamt. Jetzt von beiden Geräten mal ein Standbild im Vergleich posten habe ich jetzt nicht gemacht, ist aber so.

    Wie kann das sein, habe keinen Thread hierzu gefunden und auch keine Einstellung auf dem 4KP gefunden, die dies beeinflussen würde. Somit folgende Fragen:

    1. Gibt es (Bild-)Einstellungen auf dem 4KP die das beeinflussen?
    2. Soll man eher Kodi nutzen?
    3. streamen über LAN Einfluss darauf? (der 3DFHDL sagt er hat teils über 100 MB Bandbreite beim Start einer Datei via LAN vom NAS) - kann aber nicht sein, nutze LAN ja bei beiden Geräten in gleicher Weise...
    4. ???

    Danke für Erklärungen, Tipps, Hinweise.
    Gruß
    mailmeback
    Hallo,

    mailmeback schrieb:

    3. streamen über LAN Einfluss darauf? (der 3DFHDL sagt er hat teils über 100 MB Bandbreite beim Start einer Datei via LAN vom NAS) - kann aber nicht sein, nutze LAN ja bei beiden Geräten in gleicher Weise...


    wie schon in anderen Threads angemerkt, sind das errechnete Richtwerte, die alles und nichts aussagen - also keine realen Messwerte. Sobald Du den Film ein zweites mal startest, geht dieser Wert extrem in die Knie, obwohl sich an der Bandbreite nichts geändert hat. Davon abgesehen geben die alten Player dies in Kilobit, nicht in Megabit und erst recht nicht in Megabyte an. Hier also bitte unbedingt die Umrechnungsfaktoren beachten 1 MBit ist alles andere, als 1 MB!!!

    Ich halte das LAN hier aber nicht wirklich für den Übeltäter. Bei einer zu schlechten oder sogar abgehackten Bandbreite würdest Du im normalen Bild bereits Fehler sehen. Artefakt Bildung und Stotterer in der Wiedergabe wären da an der Tagesordnung.

    Zu den restlichen Fragen darf gern ein anderer ran. :thumbup:

    Natürlich steht es Dir aber auch frei, Kodi selbst zu testen und zu beurteilen, ob das besser ist. Allerdings solltest Du dann unbedingt darauf achten, dass Du wirklich mit Kodi abspielst und nicht der native Player genutzt wird, sonst hat dieser Test nämlich wenig Sinn. ;)

    Grüße
    Hallo Paddylein,

    schön Dich hier aktiv zu sehen ;) - hatte vergessen zu erwähnen, dass ich natürlich zu Testzwecken die Dateien auch mal lokal auf die Gerät gepackt habe und der o.g. sichtbare Effekt war der gleiche. Habe das mit dem LAN nur der Vollständigkeit halber erwähnt, da es den "Normalbetrieb" darstellt. Mit Kodi keine Änderung. Somit muss es wohl "tief" in der Codierung o.ä. liegen, natürlich sind beide Geräte nicht zu vergleichen, dennoch hätte ich keine Verschlechterung erwartet?

    Danke für galante Mutmaßungen und Fakten ????
    mailmeback

    Neu

    Hallo Lony,

    ja, stimmt, da waren die Einstellungen. Dort war die Engine auf EIN - nach einstellen auf AUS sah es nach erster Sichtung vom Gefühl besser aus, es wird grundsätzlich etwas dunkler, aber nicht negativ. Das mit dem Effekt lässt sich nicht immer direkt eindeutig sagen ob es was bringt, da die Stellen im Film in denen diese auftreten nur wenige Sekunden oder nur eine dauern, wenn überhaupt. Und die Lichtverhältnisse müssen stimmen. Aber ich denke hier sind wir auf dem richtigen Weg und deshalb ein großes DANKE!!!!

    Gruß
    mailmeback

    P.S. nach ein wenig Recherche sehe ich im Netz, dass man in den allermeisten Fällen von solchen (Android-) "Bildverbesserern" abrät, da die Standardeinstellungen doch in der Regel besser passen. Das war wahrscheinlich auch Dein Ansatz/Idee.....

    BIG THX nochmal!!

    Neu

    mailmeback schrieb:

    Das war wahrscheinlich auch Dein Ansatz/Idee.....


    Grundsätzlich habe ich an allen meinen Boxen keine Bildverbesserer aktiviert, bzw. sind diese nur beim Hisilicon mit der Imprex Engine verfügbar, daher auch meine Intension hierzu. Auch sollte man hinsichtlich Bildverbesserer am TV eher bescheiden ans Werk gehen und schauen, was min. reicht, um ein möglichst authentisches Bild zu erreichen.

    Aber wenn es Dir geholfen hat, dann war ich mit meiner Vorgabe ja richtig und Du bist zufrieden :)

    Gruss Lony

    Neu

    Hallo,

    mailmeback schrieb:

    schön Dich hier aktiv zu sehen


    ​Danke aber keine falschen Hoffnungen - wenn meine 8000 Posts voll sind, bin ich wohl hauptsächlich nur noch lesend anwesend :thumbup: ​Es bleibt dabei, dass ich hier nur noch als Veteranen-User anwesend sein werde. Der arme Dennis wird sich also in Zukunft leider allein hier durch kämpfen müssen 8o .

    Grüße

    Neu

    Hi Paddy,

    gibts bei 8000 nen neuen Level? ;)

    Dann aber nochmal BIG THX für all die Jahres des Top-Supports, besonders hervorheben sollte man Deine Geduld, mit Usern, bei denen das Problem vielleicht eher vor der Tastatur saß, da nehme ich mich auch nicht aus ;)

    Dann noch viel Spaß beim Lesen
    do-not-mailmeback

    Neu

    Hallo,

    mailmeback schrieb:

    Dann aber nochmal BIG THX für all die Jahres des Top-Supports, besonders hervorheben sollte man Deine Geduld, mit Usern, bei denen das Problem vielleicht eher vor der Tastatur saß, da nehme ich mich auch nicht aus


    Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen - ich kann Dich aber trösten, Du warst eher eine geringfügige Herausforderung. :thumbup:

    mailmeback schrieb:

    gibts bei 8000 nen neuen Level?


    Ich hatte ja auf eine Packung Gummibärchen gehofft aber leider gibt es nicht mal die 8o ...

    Man liest/sieht sich. :thumbsup:

    Grüße