Neukauf des Fantec 4KS5700... und deren kleinere Problemchen!?

    Neukauf des Fantec 4KS5700... und deren kleinere Problemchen!?

    Guten Tag,
    alles in allem stellt mich der Mediaplayer "eigentlich" zufrieden, wären da nicht ein paar Dinge die dann doch zu Unzufriedenheit führen.
    Der 4KS5700 hat ja grundsätzlich schon ein paar Player (4K, Google usw.) on Board, nun finde ich die teils aber nicht so komfortabel wie den VLC- Player. Eine Einbindung über WLAN in das Google Konto sollte möglich sein und ist auch erfolgt, als nächstes hatte ich versucht den VLC downzuloaden. Leider war dies erfolglos, da der mitgelieferte Google Play Store sich totläuft und trotz Anmeldung keine Verbindung schafft und dies offensichtlich aufgrund eines veralteten Android 4.1... das nicht mehr aktualisiert werden kann. Wie kann ich nun dieses Ringelspiel mit anfassen beenden... neues Android? neue Firmware (gibt es die überhaupt)? lässt sich den auch irgendwie ein pdf- Viewer aufspielen? Ansonsten wäre die Updatefunktion doch Nonsens. Es wäre schön wenn sich hier jemand dem Problem annehmen könnte. Danke schon mal vorab! :)
    Moin,

    ne da muss es einen anderen Hintergrund geben, hier funktioniert das nach wie vor auch "out of the Box" mit dem 4KS5700, der Einwahl in das Google Konto, der Aktualisierung des Playstores und später dem Download von weiteren Apps. :thumbup:

    Ich würde da am ehesten mal in Richtung Netzwerk schauen, ist bei so einer Beschreibung ja am naheliegendsten, dass es da irgendwie klemmt. Einstellungen mal durchgehen, Gateway, Subnet und DNS, eventuell liegt dort ein Fehler vor.
    Oder die Leitung ist nicht schnell genug bzw. verliert die Verbindung, der Playstore muss am Anfang auch erstmal ein Update durchlaufen und das kann bei einer schlechten Verbindung schon eine Weile dauern. Erst nach dem Update des Playstores kann man dann vorinstallierte Apps updaten und neue Apps installieren.

    Gruß,
    Lars
    Hallo @alle,

    vorab die Aktualisierung hat nun geklappt,
    - zum updaten bin ich mit dem Gerödel unmittelbar vor den Router gegangen,
    - den Router habe ich zur Sicherheit mehrere Minuten stromlos gesetzt und dann wieder in Betrieb genommen,
    - dann habe ich am Fantec nur die Option "WLAN" angewählt,
    - zuerst habe ich den veralteten Google Browser aktualisiert,
    - die Anmeldung des Fantec im Google Konto habe ich die Woche zuvor schon erledigt,
    - nun lies sich der Google Play Store aktualisieren,
    - als nächstes hat sich der VLC- Player sowie der .pdf Viewer anstandslos downloaden lassen,
    - zuletzt habe ich die WLAN Verbindung vom Wohnzimmer aus (ca. 5m entfernt, durch Betondecke, vom Erdgeschoss in den ersten Stock) getestet, auch hier klappt die Verbindung, allerdings zwar etwas schwächer aber auch hier ist downloaden möglich.

    mfg
    mustela