Fantec MM-HDRL RESET

    Fantec MM-HDRL RESET

    Hallo Zusammen,
    ich habe durch eine Fehleinstellung im Setupmenü den Videoausgang so verstellt, dass mein Fernseher das Video-Ausgangssignal nicht mehr darstellen kann (Bild schwarz!)
    Leider kann ich es nicht mehr zurückstellen (Ich sehe nichts mehr, komme also auch nicht mehr in das Menü.)
    Gibt es eine Möglichkeit, dass der MediaRecorder beim Hochbooten so hinzukriegen ist, dass er automatisch die Werkseinstellungen zieht (Also in die Standardeinstellung geht), damit ich wieder etwas sehe.
    Gibt es dazu eine Tastenkombination oder Trick am Mediarekorder ?
    Oder kennt jemand eine Möglichkeit das Videoausgangssignal anderweitig (ohne Fernbedienung /Bildsignal) zurückzustellen.
    Danke
    APLE
    Hallo,

    ein Reset ist eigentlich nicht von Nöten.

    Einfach gemäß Anleitung (Seite 16) vorgehen. Die Fernbedienungstaste TV System führt hier zum Erfolg. :thumbup:

    Ich zitiere die Anleitung:

    TV SYSTEM Taste: Drücken um zwischen den Fernsehnormen NTSC, PAL, 480P, 576P, 720P, und 1080I zu wechseln.


    Einfach den Recorder einschalten und ein paar Sekunden abwarten, bis er hochgefahren sein müsste, dann besagte Taste immer wieder drücken, bis wieder ein Bild zu sehen ist und die Einstellung dem entspricht, so wie Du das Gerät zuvor eingerichtet hattest.

    Grüße
    Hallo Paddylein,

    der Tipp war Gold wert. Der Mediarekorder funktioniert wieder (und ich sehe was ich tue).
    Manchmal hilft doch ein Hinweis aus der Anleitung (den ich nie und nimmer gefunden hätte).
    Ich hatte schon die Befürchtung, diese etwas ältere Teil wäre nicht mehr zu gebrauchen und Elektronikschrott.

    Danke für die Unterstützung
    APLE