keinen zugriff

    keinen zugriff

    hallo... ich brauche hilfe... wie alle hier denk ich


    XML-Verarbeitungsfehler: Kein Wurzel-Element gefunden
    Adresse: webdav
    Zeile Nr. 1, Spalte 1:


    das kommt dabei heraus wenn ich ordner auf der webside öffnen will

    von anfang...

    von heute auf morgen hatte ich keinen zugriff mehr auf das nas... es wollte passwort die ich nie gesetzt hatte
    dann hatte ich auch keinen zugriff mehr auf die websid
    wir haben das nas resettet un wenigstens komm ich jetzt wieder auf websid...
    haben neue firmware aufgespielt wo nun ja wenigstens alles in deutsch ist lol...
    aber ich kann kein konto anlegen... nimmt das nas einfach nicht
    kann das nas auch nicht mit dem pc verbinden... nimmts nicht
    ich hab in einem beitrag vorher gelesen... vielleicht ausbauen an den pc anschließen...

    oder was könnt ich sonst tun???

    gruß edith





    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „taylorchief“ ()

    Hallo,

    ​schwierig, aus dem Wust an Sätzen herauszulesen, was hier überhaupt das Problem ist. ;) ​Wenn es geht, dann bitte doch etwas weniger blumig und Umgangssprachlich, sondern mehr Faktenorientiert und hochdeutsch beschreiben, was Sache ist.

    ​1. Sämtliche Firmwares sind eigentlich so gehalten gewesen, dass die deutsche Sprache auszuwählen war. Welchen Firmwarestand hatte das NAS denn vordem Update?

    ​2. Wenn Du das NAS wirklich komplett auf seine Werkseinstellungen zurückstellen und komplett von vorn beginnen willst, ist es in der Tat nicht minder empfehlenswert, die interne Festplatte ebenfalls zu löschen. Dazu kann es wie in Deinem Fall wirklich hilfreich sein, die interne Platte hierzu auszubauen und direkt im PC anzuschließen.

    ​Da sind dann aber bitte auch nur sämtliche Informationen zu löschen, keinesfalls darf die Platte dort neu formatiert werden.

    ​Ist das getan, baut man die Platte wieder in das NAS ein und formatiert die Platte über die Weboberfläche des NAS. Anschließend kann man mit der Neueinrichtung des NAS fortfahren.

    Grüße