Dockingstation / Wechselrahmen mit Spindown- / Abschaltfunktion

    Dockingstation / Wechselrahmen mit Spindown- / Abschaltfunktion

    Guten Tag,

    ich bin auf der Suche nach einer Dockingstation / einem Wechselrahmen für 3,5er HDD´s, welche sich aktiv in eine Art "Ruhemodus" bringen lassen. Die Festplatte soll demnach einen Spindown durchführen, dh sie soll ihren Dienst herunterfahren.

    Hintergrund:
    Ich habe mir als Media-Player die NVIDIA Shield TV zugelegt, an welche ich bereits jetzt eine Docking-Station von Sharkoon angeschlossen habe.
    Auf der Festplatte in der Dockingstation sind Mediadateien zur Wiedergabe hinterlegt.
    Leider führt das Entbinden des von der Shield erkannten externen USB-Gerätes nicht dazu, dass sich die Festplatte derart abschaltet, dass ich die Dockingstation nach der Nutzung abschalten kann. Die Festplatte läuft also auch nach dem Entbinden (vom System aus) weiter. Auf Dauer ist es für die "Gesundheit" der Platte sicherlich nicht vorteilhaft, wenn ich sie im laufenden Betrieb (auch wenn kein direkter Zugriff stattfinden mag) abschalte.

    Zuvor habe ich genau dieselbe Dockingstation + HDD an der WD Mediaplayer Box laufen gehabt, bei welcher ein Entbinden, wie beim Betrieb an einem PC, gleichzeitig zum Abschalten der HDD geführt hat. Es ist also durchaus möglich.
    Hallo,

    ​vorweg sei kurz angemerkt, dass hier gemäß Regelwerk im Forum keine Kaufberatungen oder Fragen mit ähnlichem Hintergrund behandelt werden können. Siehe hier: Kaufberatung - Klärung letzter Fragen über die Fantec Hotline

    ​Fragen dieser Art sind demzufolge bitte gemäß verlinkter Info direkt an den Mail- und/oder Telefon Support zu richten.

    ​Meiner Meinung nach suchst Du offen gestanden den Fehler am falschen Gerät. Du schreibst selbst, dass exakt die von Dir aktuell benutzte Dockingstation am alten Media Player Dein gewünschtes Verhalten zeigte, jedoch nicht am neuen Media Player. Demzufolge liegt es wohl eher am Media Player, nicht an der Dockingstation.

    ​Auch Fantec Docking Stations sind da in der Handhabung nicht anders und ich befürchte ein Wechsel wird da nicht viel ändern. Vermutlich schaltet der neue Media Player die USB Anschlüsse nicht ab, sodass auch die Docking Stations kein entsprechendes Signal erhalten, um abzuschalten, bzw. in den Standby Modus zu wechseln.

    ​Mehr werden wir da an der Stelle hier auch nicht behandeln können, daher wird hier wieder geschlossen.
    ​Im Zweifel mal den Hersteller des Media Player bemühen.

    Grüße