Neukauf Fantec DB-Alu 3 - Status LED nicht an, nicht sichtbar unter Datenträgerverwaltung - DEFEKT?

    Neukauf Fantec DB-Alu 3 - Status LED nicht an, nicht sichtbar unter Datenträgerverwaltung - DEFEKT?

    Hallo fantec Forum-Team,

    ich habe heute versucht eine DB-Alu 3 in Betrieb zu nehmen. Habe eine 3,5 SATA 1 TB Festplatte noch in dem PC wo sie her stammt neu NTFS formatiert und auf Funtkion getestet und dann nach Anleitung montiert.

    Der Laptop an dem ich sie benutzen will hat USB 2.0. Nach einschalten (mit Netzteil) läuft die Platte zwar hörbar an, jedoch leuchtet weder die Status LED (niemals!) noch reagiert der Laptop in irgendeiner Form auf den Anschluss via USB und ich kann den Speicher auch in der Datenträgerverwaltung nicht sehen oder bearbeiten :(

    Was meint ihr, Defekt - oder habe ich irgendwo einen Denkfehler ?(

    Für Hilfe bin ich dankbar!
    Hallo,

    einzige Option, die Du simpel testen kannst - das USB Kabel mal tauschen.
    Sofern Du also noch ein USB Kabel übrig hast, tausche das dienstlich mitgelieferte gegen Deines aus.
    Solltest Du kein USB 3.0 Kabel besitzen, kannst Du auch ein USB 2.0 Kabel zu Testzwecken verwenden. Im Idealfall hast Du sowohl ein 3.0, als auch ein 2.0. Es geht dabei nämlich erst mal nur darum, zu testen, ob das Kabel oder das Gehäuse defekt ist, oder ob vielleicht einfach nur ein USB 3.0 Problem vorherrscht. Letzteres kann man dann mit einem anderen USB 3.0 Kabel gegentesten, sofern es unter 2.0 klappt.

    Wenn das alles zu keinem verwertbaren Ergebnis führt - Umtauschen!

    Verdächtig ist schon, dass die Status LED nicht leuchtet...

    Grüße