Juhuu, meiner hat auch den Geist aufgegeben. *grr*

    Juhuu, meiner hat auch den Geist aufgegeben. *grr*

    Hi, Communitiy,
    meinen hat es nun auch erwischt. Nach 2 1/2 Jahren nur noch der Bootscreen.
    Naja, einmal mit dem Hammer draufgedroschen, und das Gerät wandert in den Müll. Irgendwo muss der Frust ja hin. :)
    Meine Frage, auch wenn die hier vielleicht nicht hinpasst, gibt es einen anderen, aktuelleren FANTEC-Player, der genauso wie der Dahingeschiedene die selbst eingefügten Covers/Poster der jeweiligen Filme anzeigt?

    Gruß Schlusenbach
    Hallo,

    ​tut mir Leid, zu lesen, dass der Player defekt zu sein scheint - wirklich auch noch mal versucht, ältere und nachher wieder die neue Firmware einzuspielen? Es muss nicht immer gleich der Flash Speicher oder dergleichen defekt sein.

    ​Ansonsten ist es grundsätzlich auch mit den neuen, Android based Playern unter Kodi (zumindest bei älteren Kodi Versionen) möglich eigene Cover (Folder.jpg) zu verwenden. Ob aber nun Deine eigens für den 3DS4600 angepassten Cover da so ohne weiteres passen und optisch gut aussehen, das kann ich leider nicht beurteilen. Das müsste man mal testen.

    Grüße
    Hi, Paddylein,

    merci für die schnelle Antwort.
    Hab alles probiert, aber gut, er hat nun doch schon über 4 Jahre auf dem Buckel, deswegen finde ich es jetzt nicht sooooo tragisch.
    Ich hab da nicht soviel angepasst, Filmposter rein, umbenannt, und hat 1a gepasst.
    Dann werde ich das mit dem nächsten MP einfach einmal testen.

    Schönen SO noch und euch noch viel Spass hier in DIESEM Unterforum. ;)

    Gruß Schlusenbach
    Wegen den Covers: mit Kodi lassen sich die Filme ja recht bequem automatisch "scrapen", wobei ich das auf dem PC erst mal mit dem TinyMediaManager (TMM) mache und das dann von Kodi per "local only" übernehmen lasse.
    Bei TMM lässt sich außerdem auch von Hand anlegen.