Fantec CL-35B2

    Fantec CL-35B2

    Hallo,
    ich weiß nicht ob es richtig ist,dass ich so eine Fragestellen kann...aber mehr als explodieren kann es nicht. ;)
    Mein Problem... Ich besitze den Fantec CL-35B2. Dieser hatt im Netzwerk den Namen "NW_Server_1"
    Bin....war sehr begeistert.Habe zwei Festplatten zu RAID 0 zusammengefügt...Hat alles bestens funktioniert,bis vor einer Woche. :(
    Ich mußte 1 PC ( von 4 PC`s) neu Installieren. Und seither erscheint der Server nicht mehr im Netzwerk.Dort sehe ich nur NW:Server_1: root.

    Bei den anderen 3 PC`s war der Server noch ersichtlich und konnte auch genutzt werden.Nach und nach verschwand auch dort der Server aus
    der Auflistung. Ich habe schon viel versucht, z.B. Festplatten außerhalb neu formatiert, ein Server Reset.
    Ich habe von der Telekom den Router 723V Type A. Auch da habe ich gestern ein Reset durchgeführt. ich habe Kaspersky Internet Sec.,aber selbst da
    habe ich alle Einstellungen versucht. Nichts. :/
    Seltsam finde ich halt daß das Gerät im Netzwerk nur als NW:Server_1: root. ersichtlich ist.Wenn ich darauf klicke öffnet sich der Win. Mediaplayer.
    Den brauche ich aber nicht, ich möchte nur Daten über das Netzwerk schicken.
    Ich freue mich über jede Hilfe. 8o

    Gruß Nils
    Hallo,

    ​ich bitte um Vergebung, für die verspätete Rückmeldung - Dein Post ist leider untergegangen.

    ​Warum solltest Du derlei Fragen hier nicht stellen dürfen ;) ​? Ich bin mir nur nicht sicher, ob die einzelnen Gegebenheiten zwingend miteinander zutun haben.
    Auch ein paar mehr Infos wären da wohl nicht schlecht.

    ​1. Einen Rechner neu aufzusetzen, sollte grundsätzlich nicht das NAS in solcher Form beeinflussen.
    ​2. Wie wird denn auf das NAS zugegriffen? Via SMB mit eingerichteten Netzlaufwerken an den jeweiligen Rechnern?
    3. Von was für Betriebssystemen auf den Rechnern reden wir denn?
    ​4. Hast Du Dich mal auf die Weboberfläche des NAS eingeloggt und geschaut, ob irgendwas auffälliges in den System LOGS steht?
    ​5. Ist dieser mega tolle Rosa Router neu in der Kette? Mir liegt es fern, voreingenommen zu sein, aber speziell diese Router Serie vom rosa Riesen ist für mich eines der Geräte, dass meiner Meinung nach in Deutschland verboten und vom Markt genommen gehört. :D ​Die Dinger machen nur Ärger, lassen sich kaum individuell einstellen und kosten dafür auch noch eine Menge Geld...
    ​Ein gut gemeinter Rat: Auch wenn ich für diese Empfehlung nicht an Gewinnen beteiligt werde aber die Anschaffung einer Fritz ist wirklich zu empfehlen, zumal die Boxen schon lange nicht mehr so teuer sind, wie man vermuten möchte.
    ​6. Hat sich sonst noch irgendwas in der Netzwerkkette geändert? Neue Hubs/Switches oder dergleichen?
    ​7. Sämtliche Verdächtigen einfach mal ausgeschaltet und neu gestartet?
    ​8. Du weißt, dass beim abschmieren einer Festplatte im Raid 1 Verbund ALLE Daten weg sind und hier zwingend ein Backup existieren sollte, für den Fall der Fälle?

    ​Insgesamt sieht das für mich erst mal nach einem klassischen Netzwerkproblem aus. Irgendwas ist da passiert, was das NAS offensichtlich innerhalb des Netzwerkes aussperrt.
    Bitte benutze auch mal die SuFu. Wir haben hier schon so einige Threads, in denen man Denkanstöße, für eine strategische Fehlersuche findet.

    Grüße