MR-35DUS2 Probleme beim Schreiben

    MR-35DUS2 Probleme beim Schreiben

    Hi ,

    Ich habe das MR-35DUS2 eine ganze Zeit lang im JBOD Modus und mit zwei gleichen Platten ohne Probleme betrieben.
    Im Zusammenhang mit einem Plattenwechsel habe ich auch das BIOS und die Treiber für den Raid 5 Controller aktualisiert.
    Seit dem habe ich erhebliche Probleme mit dem Schreiben auf die Platten.
    Erkennen der Daten ist kein Problem, der Zugriff auch nicht aber das Schreiben ist die reine Katastrophe : Antwortzeiten von bis zu 36 000 ms sind fast normal.

    Vielleicht kann mir jemand helfen und mir sein problemlos laufendes Setup übermitteln.
    Meines wäre soweit :
    Silicon Image Sl 3132 Raid 5 Controller
    Chip Type SST 39VF010 128 k
    Bios 7.7.06 vom 06-21-2011
    Treiber Vers 1.5.19.0 vom 21.04.2009

    Betriebssystem W7-64

    Auch für sonstige Hinweise (u. U. besondere Einstellungen bei W7) wäre ich sehr dankbar,
    denn im jetzigen Zustand ist das Rack unbrauchbar .....

    Herzlichen Dank schon mal,
    Horst Schmier.

    Nachtrag:
    Im USB Modus läuft es im ertragbaren Bereich (32Mps seqR / 22Mps seqWr)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hotte“ ()

    Moin,

    hast du mal die alten Festplatten ausprobiert? Klingt ja irgendwie nach Problemen mit den neuen Festplatten, die Raid Treiber und Firmware habe ich bei dem Silicon 3132 auch in Verwendung und das klappt, daher würde ich erstmal in Richtung der Festplatten schauen.

    Gruß,
    Lars
    Hi,

    auch mit den alten Platten hatte ich das gleiche Problem ....

    Aber wie auch immer, inzwischen läuft die Kiste wieder.
    Weiß auch nicht warum, aber vielleicht habe ich gerade am richtigen Kabel gewackelt.
    Das Ding ist ein Mysterium .......

    Vielen Dank für die Antwort,
    Grüße, Horst Schmier.