Welche 4TB Festplatten werden im QB-X2US3R Bundle mit 2x4TB verbaut?

    Welche 4TB Festplatten werden im QB-X2US3R Bundle mit 2x4TB verbaut?

    Ich habe das QB-X2US3R als Version mit 2x4TB gekauft. Da ich wissen wollte, welche HDDs verbaut wurden, habe ich eine entfernt und habe eine mir völlig unbekannte Festplatte 4TB i.norys INO-IHDD4000S3-D1-72128 gefunden.

    Wird diese Platte offiziell verbaut, oder hat der Verkäufer eine leeres Gehäuse gekauft diese Platten eingebaut und es dann als Bundle verkauft? Bei meinem ersten Gehäuse hatte ich 2 Seagate 4TB Platten, nun wundere ich mich warum dieses Mal diese unbekannten 7200er Platten drin sind.
    Hallo erst mal, ich denke so viel Zeit sollte noch sein :thumbup: ,

    MagicAndre1981 schrieb:

    Wird diese Platte offiziell verbaut


    Es werden von Fantec selbst überhaupt keine so gut wie keine Platten im QB verbaut. Wenn Du bei einem Händler QB Gehäuse mit Platten erwirbst, hat diese ausschließlich mit großer Wahrscheinlichkeit der Händler verbaut!!!

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    MagicAndre1981 schrieb:

    Werden die immer selber vom Händler bestückt?


    Das ist zumindest die Info, die ich in einem Briefing bekommen habe. Fantec rüstet mittlerweile so gut wie gar keine Gehäuse mehr selbst mit Festplatten aus. Kann Dir aber auch gern einer der offiziellen, wie z.B. Lars bestätigen oder dementieren - er ist es immerhin, der mich dahingehend gebrieft hat :thumbup: . Die Versionen, die auf Fantec.de angezeigt werden, sind in erster Linie für Händler, nicht für Consumer gedacht, um die möglichen Ausbaustufen aufzuzeigen.

    MagicAndre1981 schrieb:

    Btw, kann das bitte jemand verschieben? Habe es unabsichtlich im 4x/8x RAID gepostet.


    Nein, bleibt erst mal wo es ist. Das Gehäuse ist so brandneu, dass es hier im Forum noch kein eigenes Unterforum dafür gibt.

    Grüße
    Moin,

    da haben wir wohl ein kleines Kommunikationsmissverständnis gehabt. :D

    - Richtig ist, dass wir sogut wie keine Festplatten mehr verbauen, aber auf Anfrage können Händler auch Geräte mit verbauten Festplatten beziehen.

    - Da Festplatten wie Rohstoffe starken Tageskursschwankungen unterlegen sind, kann man daher auch keine Auskunft über die verbauten Festplatten treffen, Preis und Lieferbarkeit bestimmen, was verbaut wird.

    - Ob die Festplatten von uns oder vom Händler selbst sind, kann man aber daran natürlich überhaupt nicht festmachen, kann ja sein das der Händler diese Festplatten als lieferbar bekommen hat und schon sind die drin.

    Fazit: wie auch schon in anderen Threads beschrieben, wer ganz bestimmte Festplatten haben will, der muss ein Leergehäuse kaufen und verbaut die gewünschten Festplatten selber, anders geht es nicht! :thumbup:

    Gruß,
    Lars
    Hallo,


    Lars schrieb:

    da haben wir wohl ein kleines Kommunikationsmissverständnis gehabt.


    Nö. Ich habe nichts anderes behauptet - guckst Du -->

    paddylein schrieb:

    Fantec rüstet mittlerweile so gut wie gar keine Gehäuse mehr selbst mit Festplatten aus.


    Aber zugegeben, in meiner ersten Antwort habe ich mich falsch ausgedrückt (korrigiert) :D und das Detail mit den Händlern und auf Anfrage hast Du mir in der Tat verschwiegen - ich hatte nur die Info "so gut wie" :thumbup: .

    Aber nun isses ja offiziell geklärt.

    Grüße

    Lars schrieb:

    Moin,

    - Richtig ist, dass wir sogut wie keine Festplatten mehr verbauen, aber auf Anfrage können Händler auch Geräte mit verbauten Festplatten beziehen.

    - Da Festplatten wie Rohstoffe starken Tageskursschwankungen unterlegen sind, kann man daher auch keine Auskunft über die verbauten Festplatten treffen, Preis und Lieferbarkeit bestimmen, was verbaut wird.

    - Ob die Festplatten von uns oder vom Händler selbst sind, kann man aber daran natürlich überhaupt nicht festmachen, kann ja sein das der Händler diese Festplatten als lieferbar bekommen hat und schon sind die drin.


    danke, das wollte ich wissen. Das ging es der Homepage nicht so ganz hervor. Wie kann man deinen Beitrag als Lösung markieren?

    Auch danke für das Umbenennen des Forums, damit es passt :D