MWID25-DS + 5TB?

    MWID25-DS + 5TB?

    Hallo,
    Ich habe das Box mit 5TB USB Seagate HDD versucht. Box zeigt, dass Festplatte verbunden ist 2199GB gross. Und nichts ist sichtbar - d.h es gibt keine Dateien zu zeigen. Bedeutet dies, dass Box unterstützt GPT überhaupt nicht oder nur Volumen grossen beschränkt sind? Heisst es das zwei Volumen 2199GB jedes (auf 5TB HDD mit GPT) mussen funktionieren?
    Danke
    Alex
    P.S. Haben Sie Pläne, die GPT-Unterstützung zu integrieren? AFAIK diese Unterstützung ist standardmäßig in den meisten modernen Linux-Kernel verfügbar. Sollte nicht eine große Mühe sein. Mobile Laufwerke 4TB und 5TB sind jetzt auf dem Massenmarkt. Es wird eine Nachfrage sein. Sie können immer noch verkaufen sie mit solchen GPT-Unterstützung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „abm2“ ()

    Lars schrieb:

    Moin,
    in der Tat unterstützt das Gerät nur MBR und kein GPT. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters wird da auch keine neue Software mehr für kommen ...


    Das Gerät is nicht wirklich alt :)
    Als Beispiel gibt es Dune HD-Geräte auf dem Markt.
    Z.B. Dune hd 301 im Jahr 2012 eingeführt. Letzte stabile Firmware-Version wurde am Ende des Jahres 2015 und GPT-Unterstützung implementiert ist.

    Lars schrieb:

    Moin,
    ... müsste man sich dann ein ähnliches Gerät einer neueren Generation für kaufen.


    Leider habe ich nichts als MWID25-DS mit GPT-Support auf dem Markt gefunden. :(
    Moin,

    im IT Bereich ist das Gerät schon ziemlich alt, persönlich verstehe ich das Anliegen aber natürlich trotzdem. ;)

    Man kann hier auch nicht andere Produkte als Vergleich heranziehen, da wir dann auch von ganz anderen Preisklassen reden und über den Preis wird unter Anderem Software finanziert, macht man dies nicht, kann man auch nur für eine bestimmte Zeit Geräte mit neuer Software versorgen.

    Wie dem auch sei, da kommt leider nichts mehr, schade das es keine Alternativen gibt anscheinend, wir planen auch nichts in diese Richtung, da es sich nicht mehr lohnt.

    Thema ist nun aber auch endgültig geklärt!

    Gruß,
    Lars