3DFHDL

    Hallo ,

    habe seit ein paar tagen das problem das mein Fantec 3DFHDL zwar startet, aber wenn das firmenlogo am fernseher erscheint einfach nicht weiter hoch fährt
    Das runterfahren ist nur noch möglich durch langers halten des ein und aus knopfes oder durch ziehen des netzsteckers auch das mehrfache an und aus hilft nicht mehr.
    Habe paddylein tips so gemacht wie du beschrieben hast (alles abstöpseln interne Platte auf Funktion und Fehler überprüft dann abgeklemmt )
    keine änderung.Zuletzt Firmware nochmal aufgespielt .Keine änderung.
    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter Hilfe!!!!!

    Mfg kokolores ?(
    Hallo,

    dann hätte ich Dir das schon längst angeboten, glaube mir aber das lohnt einfach nicht. Die E-Teil Beschaffung in so kleinem Rahmen steht schon in keinerlei Relation und dann besteht da auch noch das nicht unbedingt geringe Risiko, dass der SoC auch gelitten hat - wenn dem so ist, wäre eine Menge Arbeit angefallen, mit der Erkenntnis, einen wirtschaftlichen Totalschaden vor sich zu haben.

    Wir sind zwar auch große Fans der Worte "Geht nicht, gibt's nicht!", doch alles hat leider auch bei uns irgendwo Grenzen. ;(

    Wir können uns zwar trotzdem das Gerät mal hier vor Ort anschauen, um auszuschließen, dass es nicht doch einfach nur ein banaler Defekt ist, wenn Du die Versandkosten nebst kleiner Spende für den Aufwand nicht scheust aber versprechen oder garantieren können auch wir nichts. In dem Fall bitte ich Dich zwecks Detailklärung, mich kurz per privater Nachricht zu kontaktieren.

    Grüße