Problem mit MP4 Dateien

    Problem mit MP4 Dateien

    Hallo ,

    mein 3DXHDS hat Probleme bei der Wiedergabe von MP4 (h264) Dateien von der angeschlossenen 2.5" HD . Ca. alle 10sek bleibt das Bild für ~ 5sek stehen aber der Ton läuft weiter ?( .
    Ist die HD über USB am Laptop oder am TV angeschlossen läuft alles einwandfrei ???
    Kann eigentlich nur am Player liegen (?) - ist der "billigste" 3D-Player gewesen - brauche ihn nur zur Wiedergabe , muss ich mich nach einen neuen umsehen .

    MfG
    gert
    Hallo,

    das kann mannigfaltige Gründe haben. Das Problem ist, dafür braucht es wesentlich mehr Details zu Deiner speziellen Arbeitsumgebung.

    Es fängt z.B. mit dem Bildausgabegerät an. Für dieses wären da z.B. im Player mal die entsprechenden Bildoptionen, wie die 24p Option testweise zu aktivieren/deaktivieren.
    Dann ist es auch möglich, dass es Probleme mit der Festplatte selbst gibt. Wenn ich z.B. lese, dass es sich um eine 2,5" Platte handelt, ist zu vermuten, dass diese am Player zu wenig Strom bekommt. 2,5" Platten werden derweil nicht ohne Grund bei USB 2.0 mit einem Y-USB Kabel ausgeliefert. Ein Stecker dient zur Verbindung und Stromversorgung, ein weiterer Stecker zur Ergänzung der Stromversorgung. Wird eine reine USB 3.0 Platte an einen USB 2.0 Anschluss angeschlossen, ist die Gefahr groß, dass die Platte zu wenig Strom bekommt, denn ein SUB 2.0 Anschluss kann nicht so viel Strom, wie ein 3.0 Anschluss liefern.

    Und auch der Content selbst ist auch noch eine Option.
    Wie hier schon des Öfteren erwähnt, dass der Content auf einem PC läuft, hat nichts zu sagen. Software Media Player auf einem Computer sind mit einem Hardware Player nicht zu vergleichen. Was Dein PC mit entsprechender Software, täglichen Updates, viel mehr Power im Nacken zu leisten vermag, dazu kann ein solch kleiner Hardware Player niemals im Stande sein. Er folgt einem fest vorgegebenem Muster. Sind z.B. die Variablen nur ein wenig von der Norm abweichend, kann Dein PC das noch kompensieren, während der Player aussteigt.

    Grüße
    Hallo ,

    danke für die schnelle Antwort .
    Folgende Ergänzungen :
    - Werkseinstellung am Player änderte nichts
    - MKV - , ISO - und Video TS werden dagegen einwandfrei gelesen - auch mit 24p ! - da kann es nicht an der Datenübertragung liegen ??
    - Festplatte (SATA) ist in einen Fantec Gehäuse und mit Y-Kabel an den beiden USB-Anschlüssen des Players angeschlossen .
    - Software Mediaplayer (PC) ist mir schon klar ,aber am TV (Samsung ,"Spitzenmodell " 2013) sind andere Voraussetzung .Der hat einanderes Betriebssystem .

    MfG