AAC und Mpeg Audiospuren in Videocontent ohne Ton (3DFHDL)

    Hallo,

    könntest Du das Problem bitte etwas genauer spezifizieren? Was z.B. ist genau mit MPEG 1 Audio gemeint?!?! MPEG 1 Audio, des Layer Typs 3 - auch MP3 genannt im Volksmund, muss der Player mit JEDER Firmware spielen können. Genauso verhält sich das für MP2, welches ebenfalls MPEG 1, jedoch Layer 2 ist.
    Auch AAC wird grundsätzlich unterstützt, allerdings braucht es auch hier mehr Infos.

    Auch bitte ich dringlichst darum, "laufen nicht" genauer zu definieren. Wird die Wiedergabe gestartet und läuft aber es kommt kein Ton? Wie genau ist der Player verkabelt? digital? Analog? Mal die Audio Einstellungen des Players überprüft? Ist ein AVR angeschlossen?

    Die siehst, mit so einem knappen Zweizeiler können wir hier recht wenig anfangen, da muss mehr kommen. :thumbup:

    Grüße
    Also,
    der Player ist über HDMI an einen Yamaha Reciever angeschlossen (RX-V673). Beim Abspielen des Films (Serie) war kein Ton zu hören. Bin bei der Fernbedienung des Players auf Audio gegangen, da wurde MPEG (nicht MPEG 1 sorry) angezeigt. Bei einer anderen Serie das Gleiche, nur das da AAC Deutsch angezeigt wurde. Der HDMI Ausgang am Player steht auf RAW Modus.

    Gruß