Fantec 3DFHDL startet nicht - Komisches Symbol bei Start

    Fantec 3DFHDL startet nicht - Komisches Symbol bei Start

    Hallo Forum,

    gestern Abend habe ich meinen Fantec Player abgeschalten und nach etwa einer Stunde wollte ich ihn neu starten. Danach kam das Logo aus dem Anhang. Das ging auch nach mehreren reboots nicht weg. Anschließend hab ich den Player an meinen Laptop angeschlossen um nachzusehen ob es an der eingebauten WD40EZRX 4TB Festplatte liegt, doch da war alles in Ordnung (lesen/schreiben möglich). Also habe ich versucht das Problem mittels Firmware Update (r7062; Festplatte ausgebaut) zu beheben. Danach hatte ich das Problem, das viele andere User auch haben/hatten, nämlich das plötzlich nur noch das Fantec Logo auf dem Bildschirm erscheint und sich nichts tut. Nach einem reboot, wieder das Fantec Logo. Danach wollte ich einen anderen Stick ausprobieren um das FW Update durchzuführen, dürfte den Einschaltknopf allerdings zu kurz gedrückt haben, also hat er wieder normal gebootet. Nun taucht wieder das Logo aus dem Anhang auf.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, habe das Symbol auch nirgends in der Anleitung gefunden
    LG
    FloHech
    Dateien
    • fantec_fehler.png

      (346,41 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo,

    dieses Symbol ist deshalb nirgends erklärt, da es in der Regel niemals zusehen ist. Wenn man es sieht, ist es leider kein gutes Zeichen, denn es symbolisiert einen USB Stick, womit der Player zu verstehen gibt, dass er über keine funktionstüchtige Firmware verfügt. In der Regel bedeutet dies wiederum, dass der Speicher defekt ist, denn das ist die einzige Situation, in der ein Gerät, wie dieser Player seine Firmware vergisst und dieses Symbol anzeigt.

    Du kannst wirklich nur versuchen mit diversen USB Sticks eine Firmware einzuspielen, wenn das nicht klappt ist das Gerät ansonsten leider ein Gewährleistungsfall, sofern Du Dich in Deutschland befindest und das Gerät ab Kaufdatum noch keine 2 Jahre in Deinem Besitz ist.

    Ich wünschte, ich könnte Dir positiveres berichten.

    Grüße