Festplatten Kompatibilität MR-35DRN

    Super,
    vielen Dank. Den Beitrag hatte ich leider nicht gefunden.

    Viele Grüße

    EDIT: so far so good...nun ein neues Problem. Ich habe die Platten eingeschoben, das Netzkabel angschlossen und das Patchkabel vom Switch angeschlossen.
    Beim starten leuchten beide leuchten für die Platten "blau", die Power LED ebenfalls, allerdings tut sich mit der Ready LED nichts und auch die hinteren LED´s beim LAN Port reagieren null.
    Was kann das sein ?

    Post was edited 3 times, last by “JaMaMi” ().

    Hallo,

    da das NAS die Standard IP Adresse 192.168.3.1 besitzt, liegt es damit in der Regel außerhalb des IP Adressraums aller Standard Router. Das muss gemäß Anleitung erst mal geändert werden.
    Das NAS muss also als erstes direkt mit einem PC verbunden werden. Achte bitte darauf, dass Du die korrekte LAN Buchse verwendest! Nach Möglichkeit auch bitte kein gepatchtes sondern ein normales NW Kabel nutzen.
    Erst dann kannst Du unter Eingabe der IP Adresse in einem Web Browser Deiner Wahl auf die Oberfläche zugreifen, um das NAS und die Platten zu konfigurieren.

    Bist Du im Besitz der Anleitung?

    Grüße
    Moin moin,

    danke für die Rückmeldung.
    Ich bin jetzt wieder folgt vorgegangen:
    - Festplatten eingebaut
    - mit NW Kabel an PC und an LAN Buchse vom NAS
    - Stromkabel angeschlossen und NAS gestartet

    Die LEDS der HDD sind beide blau, Power ist blau, aber Ready blinkt nicht und die LAN Buchse ebenfalls nicht.

    Die Anleitung habe ich, die IP des PCS habe ich auf 192.168.3.2 eingestellt.

    Weder über den Browser noch über die SetupUtil kann ich auf das NAS zugreifen:(
    Hallo,

    hast Du das Gerät frisch erworben oder schon mal in Gebrauch gehabt?

    Kannst gern noch bis Montag warten, bis Lars - einer der offiziellen Dir was dazu sagen kann, vielleicht habe ich etwas übersehen, doch so insgesamt sieht es eher schlecht aus. ;(

    Grüße
    Hallo,

    gut, dann sollte der Fall damit ja eigentlich erledigt sein.

    Falls Du übrigens doch noch mal an einem DRN Interesse haben solltest, es ist gut möglich, dass wir (nicht Fantec, siehe Signatur) Dir da evtl. aushelfen können.
    Falls also noch an einem ECHTEN Neugerät Interesse besteht, kannst Du Dich ja mal per PN/Konversation bei mir melden.

    Ich mache dann hier mal dicht - das Gerät geht ja offensichtlich retour, damit können wir dann hier auch nicht mehr viel machen.

    Grüße