RAID 50 bei QB-X8US3R einfach zerbrochen

    RAID 50 bei QB-X8US3R einfach zerbrochen

    Hallo alle zusammen,

    ich habe 2 x QB-X8US3R mit jeweils 8 x 4TB, als RAID 50.
    Gestern ist völlig Grundlos das ein RAID zerbrochen, ich hab mich gewundert warum das eine Raid nicht mehr angezeigt wird und habe im Raid Manager gesehen das das eine RAID 5 aus dem Verbund normal angezeigt wird und das andere als "unrealised". Daneben steht der Zusatz "Broken".

    Ich brauche hilfe bzw. würde ich gerne wissen wie das passieren kann, da ich noch ein 2. QB-X8US3R habe und ich nicht möchte das das bei dem Raid auch passiert.


    Gruß Dennis
    Hallo,

    passieren kann so etwas immer, auch ein Raid System kann nur einen gewissen Schutz bieten.

    Zu aller erst mal sollte überprüft werden, ob vielleicht eine der Platten als Defekt angezeigt wird. Wie Du das an der Blinkfolge der LED's erkennst, entnimmst Du bitte der Ableitung.
    Sollte keine Platte vom QB als Defekt ausgewiesen werden, sind auch ganz banale Gründe möglich. Unerlaubte, bzw. für das QB unerwartete Zugriffe oder Zugriffsabbrüche können z.B. den Partition Table zerstört und den Raid Verbund geschossen haben. Das kann z.B. passieren, wenn Computer bei Lese-/ Schreibzugriffen abstürzen, die Verbindung also mit Gewalt getrennt wird etc.!
    Es ist aber auch gut möglich, dass eine der Platten temporär defekt ist, also nur zeitweise Probleme bereitet.

    Grundsätzlich sind Raid Systeme aus genau diesem Grund durchs Backups gegenzusichern (siehe etliche Hinweise im Forum, zum generellen Umgang mit Raid Systemen). Raid Systeme bieten nur Schutz für den Regelbetrieb - sich selbst schützen können sie natürlich nicht.
    Vom temporären oder totalen Defekt einer oder mehrerer Platten, über Viren, bis hin zum Verbindungsabbruch kann da also grundsätzlich alles die Ursache sein. Es ist auch gut möglich, dass Du die Ursache nicht finden wirst und das Raid komplett neu aufsetzen musst. Ohne Anhaltspunkte ist immer schwer, den Grund auszumachen.

    Wie gesagt, erst mal sollte gesichtet werden, ob nicht vielleicht eine oder sogar mehrere Platten defekt sind. In dem Fall ist die entsprechenden Platte gegen eine identische zu tauschen, damit ein Rebuild gestartet werden kann. Sind mehrere Platten defekt oder nicht mehr im QB verwendbar, kommst Du ohnehin nicht umher, den Raid Verbund mittels eines Backups komplett neu einzurichten.

    Grüße