RayPlay U3 2TB hängt sich direkt nach dem Starten auf

    RayPlay U3 2TB hängt sich direkt nach dem Starten auf

    Hallo zusammen,

    ich besitze einen RayPlay U3 2TB Media Player, welcher bis vor ca. zwei Wochen problemlos funktioniert hat.

    Nun kann ich nur noch über USB auf die Daten zugreifen (dabei funktioniert alles wie gewohnt und ohne Auffälligkeiten).
    Wenn ich den Player über HDMI oder Video mit dem Fernseher verbinde und den Player einschalte, startet er nach wenigen Sekunden mehrmals neu - bis er schließlich im Startmenü hängen bleibt und überhaupt nicht mehr reagiert.


    Ich habe zwei Bilder angefügt, um mein Problem zu verdeutlichen.
    -Zuerst startet der Player und es erscheint das Menü.
    -Danach wird der Bildschirm schwarz und der Player startet nach wenigen Sekunden neu - das erste Bild erscheint wieder.
    -Das ganze wiederholt sich drei bis vier mal bis schließlich der "System Loading..." Bldschirm angezeigt wird und nichts mehr passiert, der Player reagiert jetzt auf nichts mehr.


    Ich kann den Media Player also nur noch als externe Festplatte nutzen, nicht mehr für den ursprünglichen Sinn um Filme abzuspielen.
    Ist dieses Problem bereits jemandem bekannt? Hat vielleicht jemand einen Rat oder sogar eine Lösung für mich?

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

    Viele Grüße
    Thorsten
    Dateien
    • 1.JPG

      (84,91 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.JPG

      (78,69 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo,

    überprüfe die Platte bitte mal an einem Windows PC im USB Modus auf Fehler. Aktiviere dabei bitte die automatische Fehlerkorrektur. Wenn Windows damit fertig ist, meldest Du den Player bitte mittels "auswerfen" oder "Hardware sicher entfernen" ab, trennst dann die Stromverbindung des Players und ziehst DANNN ERST das USB Kabel! Das ist wichtig!!! Siehe Tutorials im Erste Hilfe Bereich.

    Teste den Player dann bitte noch mal. Sollte es dann wieder klappen, wirst Du entweder einmal vergessen haben, den Player auf die oben beschriebene Weise abzumelden oder die Abmeldung ist schief gelaufen, dann hast Du Dir nämlich eine Inkonsistenz eingefangen, die durch die Fehlersuche behoben wurde.

    Klappt es dann immer noch nicht, klemme die Festplatte bitte mal intern ab und starte den Player ohne die Festplatte. So lässt sich mit Sicherheit eingrenzen, ob der Player selbst das Problem verursacht oder die Platte.

    Wichtig wäre auch noch zu wissen, ob die Platte ausschließlich über die Player eigene Formatierungsroutine oder vorher auch mal an einem PC formatiert wurde.

    Grüße