4KS5700 oder 3DS4600

    4KS5700 oder 3DS4600

    Hallo ,
    Ich hatte mir in der vergangenen Woche die 3DS4600 gekauft. Nun bin ich an Zweifeln ob sie das richtige für mich ist. Ich habe mir schon überlegt dem 3DS4600 wieder zurückzugeben und mir den 4KS5700 zu kaufen weil er eine Android Version hat. Wird diese Android Version automatisch aktualisiert sobald eine neue Version herauskommt? So ist es bei meinem Tablet. Ich habe von Synlogy eine DS214 Play. Auf diese DS214 Play nehme ich Filme von einem TT-connect S2-3650 CI auf über Satellit. Für diese DS214 Play gibt es im Google Playstore verschiedene Apps womit ich auf meine DS214 Play zugreifen kann um meine Filme wiederzugeben. Nun erkennt aber mein Fernseher verschiedene Formate nicht, sodass ich die Filme mit der Fantec stramen möchte weil sie alle Formate abspielt. Nun ist meine Frage kann ich mit dem Android Gerät von Fantec mir diese Apps installieren? Ich kann somit auf die DS214 Play zugreifen und sehe die Filmtitel und Cover zu den Filmen und brauche sie nicht im Fantec selber zusammenzustellen. Funktioniert dies alles wie ich es mir vorgestellt habe?

    Mit freundlichen Grüßen Michael
    Hallo,

    Bruno048 schrieb:

    Wird diese Android Version automatisch aktualisiert sobald eine neue Version herauskommt? So ist es bei meinem Tablet.


    nein und das ist auch bei Tablets und Smartphones nicht so. Erstens ist die Masse der Updates nur der Optimierung betreffend und zweitens kann nicht jedes Gerät direkt und automatisch mit der aktuellsten Android Version arbeiten. Nur weil Google eine neue Android Version veröffentlicht, ziehen gleich alle Hersteller nach und bieten ein Upgrade (denn das ist dann schon kein Update mehr) an.
    Beim 4KS5700 sieht das nicht anders aus und es ist auch vorerst nicht davon auszugehen, dass das Betriebssystem erneuert wird.

    Bruno048 schrieb:

    Nun ist meine Frage kann ich mit dem Android Gerät von Fantec mir diese Apps installieren? Ich kann somit auf die DS214 Play zugreifen und sehe die Filmtitel und Cover zu den Filmen und brauche sie nicht im Fantec selber zusammenzustellen.


    Theoretisch kannst Du das, in der Praxis wirst Du es jedoch testen müssen. Niemand weiß, ob die Apps zum Gerät kompatibel sind. Dafür ist der 4KS5700 auch noch viel zu neu. Anzumerken ist noch, dass die Basis des Players sowohl aus Android, als auch KODI (vormals XBMC) besteht.

    Mehr können wir/kann ich da an der Stelle aktuell aber auch noch nicht zu sagen, da der 4KS5700 hier im Forum aktuell NOCH nicht supportet wird. Siehe diese Info: 4KS5700 - derzeit kein Support im Forum für Android Geräte!

    Wenn bezüglich des 4KS5700 also noch weitere Fragen bestehen, bitte gemäß verlinkter Info verfahren.

    Eines sollte Dir jedoch bei beiden Playern klar sein - Du zweckentfremdest beide Player quasi, denn Du verwendest die Player ja gar nicht als Player, sondern benutzt eine App basierte Playerumgebung des NAS Herstellers. OB das sinnig ist und die Anschaffung solcher Geräte überhaupt rechtfertigt, ist also eher fraglich.

    Ich würde an Deiner Stelle grundsätzlich mal überlegen und hinterfragen, ob es nicht noch andere Optionen gibt, wenn es Dir wichtig ist die App basierte Player Unterstützung des NAS Herstellers zu nutzen. Ich denke dabei z.B. an Screen Mirroring mittels Tablet, insoweit Dein TV das schon unterstützt.

    Grüße