Fantec fährt nicht mehr hoch

    Fantec fährt nicht mehr hoch

    Hallo,
    mein MM-HDRTV fäht plötzlich nicht mehr hoch.
    Folgendes habe ich durchgeführt:
    Netzteil abgekoppelt, Netzteil wieder dran, eingeschaltet, Fantec Logo kommt, blaue LED blinkt, plötzlich dunkel.
    Blaue LED blinkt weiter.
    Festplatte ausgebaut, am PC sind Filme sichtbar. Netzteil abgekoppelt, Netzteil wieder dran, eingeschaltet, Fantec Logo kommt, blaue LED blinkt, plötzlich dunkel.
    Blaue LED blinkt weiter.
    Verbunde ist der Fantec mit RGB. AV probiert, gleiches Problem. HDMI habe ich nicht.
    Der Fantec wurde nur zur Wiedergabe von Festplatten und USB Stick genutzt.
    Für eine Antwort, auch wenn es sich um ein Steinzeitmodel handelt, wäre ich sehr Dankbar. Alter vom Gerät weiss ich nicht,
    habe es gebraucht vor ca. 7 Jahren gekauft.
    Hab noch was vergessen, habe auch ein anderes Netzteil probiert, Problem bleibt weiterhin bestehen.
    Hallo,

    das klingt ehrlich gesagt nicht gut.
    Alles was Du machen kannst, hast Du grundsätzlich bereits getan.

    Das einzige was Du noch testen kannst, die Firmware neu einspielen. Die Firmware ist auf fantec.de zu finden.

    Sollte das auch nicht klappen, können wir (nicht Fantec, siehe Signatur und "Über mich" Seite im Profil) uns das mal unverbindlich anschauen, wenn Du möchtest. Wir haben da ja doch noch mal ein paar mehr Optionen.

    Grüße
    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort. Habe Firmware neu aufgespielt, der Player bringt das fantec Logo, aber mehr auch nicht. Die LED ist im Dauerblinkzustand. Ist ein Fall für das Wertstoffzentrum. Habe mir inzwischen bei Ebay günstig einen 3DFHDL ersteigert. Bin also der Marke treu geblieben.
    Grüsse von der Alb.