HDRTV vom Laptop DVD aufnehmen

    HDRTV vom Laptop DVD aufnehmen

    Hallo

    habe die MM HDRTV und keinen DVD Player- ---> A1 TV - Österreich (IPTV)
    Möchte über den Laptop mit dem VCL player Kinderfilme auf die Platte speichern.
    Ist dies möglich? Wie schließe ich einen Dell XPS Laptop mit einem HDMI oder USB an die Platte?

    Kann über dem Laptop an den TV mittels HDMI Kabel eine DVD sehen, hab ein HDMI Kabel von der Platte auf den TV, aber nimmt so nicht das auf...

    Habe keine verbindung auf die Platte, ich dachter nimmt das auf was Mann sieht....

    Bitte um hilfe
    danke

    gruss

    Post was edited 2 times, last by “Nikolausi77” ().

    Hallo,

    ich kann leider nur dunkel erahnen, was Du da genau vorhast aber gerne erkläre ich Dir mal kurz, wie das funktioniert.

    Der Recorder ist ein reiner analog Recorder, wenn es darum geht, von externen Quellen aufzunehmen. Dazu befinden sich auf der Rückseite des Geräts die entsprechenden Cinch Eingänge. Wenn Du nun also z.B. von einem IP-Empfangsgerät eine Sendung auf dem HDRTV aufnehmen willst, muss das IP-TV Empfangsgerät mindestens über einen analogen TV Ausgang verfügen - in der Regel ist das Scart/Euro-AV. Dort kannst Du mittels Scart/Cinch Adapter das Signal abgreifen und am HDRTV als externes Signal aufnehmen.

    Willst Du wiederum am TV aufgenommenes Material auf den HDRTV übertragen, musst Du den HDRTV mittels USB Kabel (siehe Anleitung) mit Deinem PC verbinden. Dort wird dann die interne Festplatte des HDRTV wie eine normale Festplatte angezeigt, sodass Du Daten rüber ziehen kannst.

    Alternativ kannst Du am PC aufgenommene Inhalte aber auch auf z.B. einen USB Stick ziehen und diesen dann am HDRTV anschließen, schauen oder auf die interne Platten kopieren.

    Falls Du etwas anderes meintest, präzisiere bitte, welche Geräte genau was tun sollen. Über HDMI kann jedenfalls kein Gerät irgendwas aufnehmen und ein DVD Player ist der HDRTV auch nicht. Die Auswahl DVD im Dateibrowser des HDRTV ist nur dafür da, falls man ein DVD-ROM Laufwerk an den HDRTV anschließen will, denn auf diesem Weg kann man den HDRTV bedingt als DVD Player nutzen.

    Grüße
    Hallo
    danke für die Info, ich Versuchs nochmal

    ich möchte über einen Laptop einen DVD Film auf die Platte spielen - kopieren. ,,,,
    Es ist so, die DVD ist kopiergeschützt und ich kann dadurch den Film nicht einfach auf die Platte kopieren.
    so hab ich mir überlegt ( wenns geht) über das einfache Aufnehmen wie einen TV Film
    - den Film von der DVD einfach auf die Platte zu bekommen, damit ich nicht immer den Laptop für Filmschauen brauche.
    Das normale Aufnehmen vom TV auf die Platte funktioniert ja.
    ich habe nur das Problem, das der Laptop ja nur USB und HDMI hat und sonst nichts
    mit was kann ich in die Platte fahren....
    bräuchte da ein HDMI auf AV - IN, oder so... Aber ob das geht.....

    lg
    Hallo,

    ja, ich denke, jetzt habe ich Dich verstanden.

    Das Problem ist nur 1. wir dürfen hier keine Tipps zur Erstellung von Content geben - das Umgehen eines Kopierschutzes, zum Zwecke der Vervielfältigung ist höchst umstritten und dem Grunde nach nicht erlaubt, daher können wir zu dem Thema nichts beisteuern. Hier bitte mal das hiesige Netz und andere, freie Foren durchstöbern. Es gibt diverse Tools, die in der Lage sind Abbilder von DVD's zu erzeugen, diese Tools sind aber meistens hier in Deutschland verboten.

    Nikolausi77 wrote:

    bräuchte da ein HDMI auf AV - IN, oder so... Aber ob das geht.....


    So etwas geht nicht, weil es das nicht gibt. HDMI Quellen aufzunehmen ist technisch nicht möglich, da von der Medienindustrie nicht erwünscht, ebenfalls aus Kopierschutzgründen. Hättest Du einen normalen PC, in dem Du eine Grafikkarte mit analogem TV Ausgang einbauen könntest, wäre das möglich - ob das qualitativ jedoch sinnig ist, sei mal dahingestellt.

    Tut mir Leid, aber hier, von offizieller Seite können und dürfen wir Dir da keine wirkliche Hilfe sein.

    Eine Option wäre wie gesagt noch, sich ein externes USB DVD Laufwerk zu beschaffen, dass eigentlich für PC's gedacht ist. Wenn Du das an einen der USB Anschlüsse des HDRTV anschließt, wird Dein HDRTV zu einem DVD Player und dann kannst Du auf diesem Weg die DVD's direkt am TV schauen. Es haben sich Laufwerke der Marke LG zu diesem Zweck bewehrt.

    Grüße
    Hallo,

    jein, man kann CDs/DVDs zwar auf die interne Platte spielen, aber eben nur nicht-kopiergeschützte.
    Wäre das möglich, hätte Fantec wahrscheinlich eine riesen Klage am Hals (gehabt). ;)

    MfG, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Hallo,

    korrekt, das gilt überhaupt und generell. Sobald Kopierschutz an Bord ist, gibt es keine gewerblich nutzbaren Systeme, dies zu umgehen und wie gesagt, potenziell mögliche Option können hier aus besagten, rechtlichen Gründen nicht behandelt werden, egal ob schräg legal oder gar nicht legal.

    Grüße