Ständige Passworteingabe nach Start des Computers

    Ständige Passworteingabe nach Start des Computers

    Hallo,
    wenn ich mein Computer anschalte (wird Heruntergefahren, nicht Ruhezustand Energiesparen etc.) muss ich immer das Netzwerkpasswort, von meinem auf dem NAS hinterlegtem Koto eingeben, obwohl ich es in dem Windows Anmelde-Tresor gespeichert habe. Ich habe des Öfteren den Eintrag im Tresor auch schon mal gelöscht und neu eingegeben, aber ohne Erfolg. Das Problem habe ich aber nur mit dem B1.

    Gruß
    Dennis123
    Hallo,

    auf was steht "Dauerhaftigkeit" im Anmelde Tresor für das B1? Stell das bitte mal auf "Unternehmen", falls es das nicht tut.

    Handelt es sich dabei um ein separat angelegtes Benutzerkonto auf dem B1 oder versuchst Du mit dem Standard-Admin Account auf das NAS zuzugreifen? Das geht nämlich nicht.

    Grüße
    Hallo,

    Dennis123 schrieb:

    Des weiteren nutze ich verscheidende Benutzerkonten


    dann wird das wohl das Problem sein. Du kannst Dich vom PC aus nicht mit mehreren NAS Benutzern gleichzeitig auf dem NAS anmelden. Das geht generell nicht, nicht nur mit diesem NAS, sondern Windows lässt keine Mehrfachanmeldungen zugleich zu, Windows kommt da ins straucheln und verlangt daher immer und immer wieder nach Neustarts das Kennwort. Das musst Du anders managen, z.B. in dem Du im NAS die entsprechenden Ordner, auf die mehrere Benutzer Zugriff haben sollen, auch für diese Nutzer direkt frei gibst. Das kann man ja alles relativ komfortabel einrichten.

    Entferne bitte mal ALLE Anmeldedaten im Windows Tresor, die für das NAS hinterlegt sind und lege dann bitte mal nur die eines einzigen NAS Accounts an und wende bitte auch den obigen Tipp anwenden.

    Wenn Du so etwas wie einen Generalzugriff auf das NAS von DEINEM Computer möchtest, lege Dir einfach bitte einen weiteren Account im NAS an, der z.B. NASADMIN heißt. Für den gibst Du dann einfach alles frei und unter diesem Account meldest Du Dich dann unter Windows an, auf diesem Weg hast Du dann Vollzugriff und auch andere Nutzer "im Griff".

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()