evtl. Fehlkauf

    evtl. Fehlkauf

    Ich wollte meinen guten alten Ellion Media-Player austauschen, mit einem hardwaremäßig besseren Gerät, welches auch die Mediatheken bedienen kann.

    Heute bekam ich den Media Player "Fantec 1528 - Fantec Disk Box FullHD Mediaplayer" zugesandt.
    Leider funktionieren hier diverse Mediaportale z.b. ZDF nicht und dort kommt die Meldung, dass ich eine neue Firmware einspielen soll.
    Diese ist aber hier auf der Internetseite nicht verfügbar.
    Auch die alternative Firmware, wegen dem ich den Player bestellt habe, ist nicht mehr verfügbar!
    Was nun tun?

    Aktuell ist die Firmware 2.06 drauf - also alt und kann keine aktuelle drauf tun!

    Außerdem fehlen zahlreiche Mediaportale wie RTL, Sat1, Vox usw. usw.

    Weiterhin kann ich im Bereich Foto nicht auswählen, welche Musik ich im Hintergrund abspielen lassen kann.
    Die Auswahl ist dort leer.
    Diese "Stansardmusik" ist grausam auf Dauer
    Die Anleitung sagt hierüber auch nichts.

    Außerdem ist der Lüfter grausam laut, gegenüber dem Ellion, den man gar nicht gehört hat!

    Und Filme (HD MKV) die der Ellion ohne weiteres laufen lässt, ruckeln nun ...

    Nun frage ich mich natürlich, ob ich den falschen Player gekauft habe ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „grummel2005“ ()

    Moin,

    grummel2005 schrieb:

    Leider funktionieren hier diverse Mediaportale z.b. ZDF nicht und dort kommt die Meldung, dass ich eine neue Firmware einspielen soll.
    Diese ist aber hier auf der Internetseite nicht verfügbar.
    Auch die alternative Firmware, wegen dem ich den Player bestellt habe, ist nicht mehr verfügbar!
    Was nun tun?

    Aktuell ist die Firmware 2.06 drauf - also alt und kann keine aktuelle drauf tun!


    Das funktioniert nur mit der Firmware v3, aktuell dürfen wir ja keine Downloads mehr anbieten, daher erstmal nicht zu ändern (wir arbeiten an einer Lösung, ein Datum kann ich leider trotzdem noch nicht nennen).

    grummel2005 schrieb:

    Außerdem fehlen zahlreiche Mediaportale wie RTL, Sat1, Vox usw. usw.


    Die gab und gibt es auf diesem Portal gar nicht, daran kann und wird sich daher also auch nichts ändern.

    grummel2005 schrieb:

    Weiterhin kann ich im Bereich Foto nicht auswählen, welche Musik ich im Hintergrund abspielen lassen kann.
    Die Auswahl ist dort leer.
    Diese "Stansardmusik" ist grausam auf Dauer
    Die Anleitung sagt hierüber auch nichts.


    Dafür muss die Medienbibliothek angelegt sein, also Festplatte im Gerät über das Setup formatieren, Daten am Computer aufspielen, sicher entfernen vom Computer und am Fernseher den Scan solange laufen lassen, bis alle Daten unter den Bibliothekspunkten aufgeführt sind, danach ist die Musik dann auswählbar.

    grummel2005 schrieb:

    Außerdem ist der Lüfter grausam laut, gegenüber dem Ellion, den man gar nicht gehört hat!


    Das ist wie immer beim Lüfter sehr subjektiv. :thumbup:

    grummel2005 schrieb:

    Und Filme (HD MKV) die der Ellion ohne weiteres laufen lässt, ruckeln nun ...


    Siehe unzählige andere Beiträge, angefangen bei der Einrichtung, den falschen AV Einstellungen, etc. pp., Abspielen kann auch die Disk Box nahezu alles und das ruckelfrei, soviel ist sicher. :thumbup:

    grummel2005 schrieb:

    Nun frage ich mich natürlich, ob ich den falschen Player gekauft habe ...


    Da du anscheinend viel Wert auf Mediatheken legst, würde ich dir tatsächlich tendenziell zu einem Computer raten, denn nur damit kannst du sowohl im Bereich Mediaplayer, als auch bei den Mediatheken wirklich alles abdecken, auf anderem Wege nahezu unmöglich.

    Gruß,
    Lars
    ohne Festplatte kann man auch keine formatieren
    toll, dass das nicht in der Anleitung drin steht - wie so einiges was ohne Festplatte oder USB-Stick nicht geht

    Lüfter hat mit Subjektivität heutzutage nichts mehr zu tun
    heutzutage darf man Lüfter gar nicht mehr hören
    ich habe in den letzten Jahren einiges an Geräten für mich und Bekannten gekauft aber so was ist mir zuletzt vor 8 Jahren passiert
    bei leiser Musik ist dieser auf jeden Fall zu hören und damit definitiv ein Problem
    und wenn das schon so ist, wie laut wird dann das Gerät, wenn erst eine Festplatte drin rumpelt :)

    wie kann letztlich ein neues Gerät ausgeliefert werden (Händler hat bestätigt, dass das Gerät leztzte Woche von Fantec geliefert wurde) mit so einer Uralt-Firmware
    wenn die Aktualisierung online passieren würde wäre das ja keine Sache
    aber was ist wenn kein USB-Stick vorhanden usw. - ich könnte mir glücklicherweise einen ausleihen - würde man dann einen von Fantec bekommen?
    müsste dann ja

    außerdem sind 90% der im Portal angebotenen Sachen sicherlich nie in Deutschland in Nutzung
    warum kann man denn dann überhaupt Länder auswählen?
    und wirklich nutzbare sind dann ganz hinten versteckt und müssn mühsam nach vorne geholt werden
    die obee Leiste und untere Leiste sind auch völlig nutzlos und die in der Anleitung beschriebene Nutzung der Portale mit Aufruf über die Zifferntasten als Kurzwahl geht auch nicht

    aktuell für mich - einmal fantec nie mehr fantec
    Hallo,

    also bei aller liebe zu konstruktiver und angebrachter Kritik aber hier muss ich gestehen frage ich mich, ob Du das Gerät gerade einfach nur schlecht reden willst oder Deine Erwartungen einfach nur ein bisschen zu hoch gesteckt sind?

    Zuerst sollte man vielleicht bedenken, dass das Gerät dem Stand der Technik aus dem Jahre 2010/2011 entspricht und wie jedem bekannt ist, kommen allein schon neue TV Geräte mit neuen Zusatzfunktionen nahezu im Monatsrhythmus raus und schaffen sich so sogar schon in den eigenen Reihen Konkurrenz. Dieser Smart Player kann logischerweise mit heutigen Smart Funktionen gar nicht mehr mithalten. Dann wäre da noch die Preisklasse. Das Gerät ist aktuell für unter 100 EUR zu bekommen, dass da irgendwo auch Abstriche zu machen sind, muss doch einleuchten. Der Schwerpunkt dieser Geräte ist und bleibt nun mal trotz der Smart Funktionen der Media Player selbst.

    grummel2005 schrieb:

    Lüfter hat mit Subjektivität heutzutage nichts mehr zu tun
    heutzutage darf man Lüfter gar nicht mehr hören


    Das mag Deine Meinung und Dein Wunsch sein, kann ich aber ebenfalls nur als subjektiv betiteln, denn da kann ich auf andere Erfahrungen zurückgreifen. Ich kenne sogar namhafte, teure Geräte z.B. BD Player, die nur so vor sich hinrattern. Geräte jenseits der 300 EUR Grenze. Wenn Du dann den Hersteller anschreibst, bekommst Du antworten, wie "Das Gerät wurde vor dem Launch ausgiebig getestet und entspricht in seiner Lautstärkeentwicklung aktuellen EU Normen!" - Peng und Ende! So einfach machen die sich das...

    grummel2005 schrieb:

    ich habe in den letzten Jahren einiges an Geräten für mich und Bekannten gekauft aber so was ist mir zuletzt vor 8 Jahren passiert
    bei leiser Musik ist dieser auf jeden Fall zu hören und damit definitiv ein Problem


    Wi haben das Gerät als Testgerät ebenfalls hier und offen gestanden wenn ich darüber Musik höre, nehme ich den Lüfter nicht mehr wahr. Ist es ruhig im Raum, da gebe ich Dir Recht, da hört man ihn, keine Frage, den einen stört es, den anderen nicht.

    grummel2005 schrieb:

    mit so einer Uralt-Firmware
    wenn die Aktualisierung online passieren würde wäre das ja keine Sache


    Was hat das Alter der Firmware jetzt mit den von Dir geschilderten Kritikpunkten zutun? Ist das Alter der Firmware wichtig oder der Funktionsgrad des Gerätes? Was Du anmakelst hat nichts mit der Firmware zutun, so funktioniert das Gerät nu mal und ich betone nochmal, nach dem Stand der Technik von 2010/2011.

    grummel2005 schrieb:

    aber was ist wenn kein USB-Stick vorhanden usw. - ich könnte mir glücklicherweise einen ausleihen - würde man dann einen von Fantec bekommen?


    Sorry, aber das Argument meinst Du nicht Ernst oder? :thumbup: Ich bitte Dich... es gibt noch immer etliche Geräte, die nur auf diesem Weg aktualisiert werden können. zum einen, weil die Geräte auch ohne Internet genutzt werden können (hier vor allem der Media Player Teil) und zum anderen schlägt sich so etwas, wie die OTA Funktion auch wieder auf den Endpreis nieder). Ich höre diese Kritik hier auch ehrlich gesagt das erste Mal.

    grummel2005 schrieb:

    außerdem sind 90% der im Portal angebotenen Sachen sicherlich nie in Deutschland in Nutzung


    Woher nimmst Du diese Erkenntnis??? Schau Dich mal im Forum um, was die Leute da teilweise für Wünsche betreffend des Portals hatten...

    Nun ja, letztlich schade, dass Dir das Gerät so zuwider ist aber nach Deinem letzten Satz zu urteilen, wird sich das wohl auch nicht mehr ändern.

    Grüße
    es geht doch gar nicht um das Alter der Firmware in Jahren, sondern darum, dass ab Werk Geräte ausgeliefert werden, die eine Firmware beinhalten, die schon seit Jahren überholt ist und in wichtigen Teilen nicht funktioniert.
    warum werden die nicht mit 3.0 bestückt und ausgeliefert?

    für mich ist das Thema auch kalter Kaffee, denn morgen werde ich meinen Anbieter nochmals kontaktieren und das Gerät zurücksenden
    mein alter Ellion aus 2008 (!!!) ist stabiler, fähiger und leiser
    Hallo,

    woher bitte nimmst Du die Erkenntnis, das Gerät sei ab Werk bereits mit veralteter Software ausgeliefert worden? Sorry, Dein Argumentationsstrang entzieht sich einfach meinem Verständnis - da es mit Sicherheit nicht an Dir liegt, wird es wohl an mir liegen... ;)

    3.0? 3.0 von was bitte??? Falls Du USB 3.0 meinst, die 3D Nachfolgemodelle haben nahezu alle USB 3.0... Und falls Du die Firmware V3 meinst, Vielleicht hatte der Händler auch einfach noch ältere Bestände rumstehen, auch das soll vorkommen. Und soweit ich weiß wird das Gerät auch gar nicht mehr produziert, wonach es auch nicht möglich wäre, im Handel befindliche Geräte vorab mit anderen Firmwares zu bestücken.

    grummel2005 schrieb:

    mein alter Ellion aus 2008 (!!!) ist stabiler, fähiger und leiser


    soso, der hat auch schon Smart Funktionen gehabt??? Wäre mir neu und der Media Player Teil soll instabiler laufen als besagtes Mitbewerbermodel? Schon klar :D

    Ich denke der Kern trifft es, Du magst das Gerät nicht und damit erübrigt sich leider jedwede Diskussion, daher machen wir dann hier mal wieder dicht, denn das führt zu nichts.

    Schade drum!

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()