PS3 erkennt Fantec DB-ALU3-6G nicht

    PS3 erkennt Fantec DB-ALU3-6G nicht

    Hallo,


    ich habe mich hier registriert, in der Hoffnung mir kann geholfen werden.

    Ich habe die externe HDD Fantec DB-ALU3-6G (ext. Stromversorgung) geschenkt bekommen. Sie ist 4TB groß und ich möchte diese an meiner PS3 benutzen. Die PS3 erkennt üblicherweise nur FAT32, also habe ich die HDD mit GPARTED und auch schon mit EASEUS auf dieses Format. Da nur 2TB als FAT32 formatiert werden können habe ich dies so gemacht, die restlichen 2TB (1,63TB) habe ich ebenfalls in FAT32 formatiert (also 2 Partitionen). Die PS3 erkennt die HDD aber weiterhin nicht. Woran kann das liegen? Vielleicht hat jemand hier schon die Erfahrung gemacht.

    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.


    Gruß, Omega89
    Moin,

    man kann nicht einfach nach belieben Festplatten partitionieren wie man lustig ist. :thumbsup:

    FAT32 ist schlicht veraltet und die PS3 gehört auch bereits zum alten Eisen, man kann da nichts über 2TB anschliessen.

    Für Datenträger über 2TB benötigst du zwingend GPT und das kann die PS3 nicht, da endet die Reise also schon und die wilden Formatierungsversuche führen alle zu keinem Ergebnis. ;)

    Gruß,
    Lars
    Hallo,

    machbar ist vieles, ob das aber auch immer ratsam ist, sei mal dahingestellt. Solche Experimente können auch mal nach hinten los gehen und mal ganz davon abgesehen... was für einen Sinn macht es eine 4 TB Platte mit einer 2 TB Partition einzurichten und auf die restlichen 2 TB zu verzichten? Irgendwo sinnlos und rausgeschmissenes Geld.

    Davon abgesehen ging es ja hier auch erst mal nur darum, klar zu stellen, dass das Problem nichts mit dem Fantec Gehäuse zutun hat, sondern die Ursache eine einfache Beschränkung der PS3 ist. Inwieweit Du nun Tipps und mehr oder minder suboptimale Lösungen mit der jetzigen 4 TB Platte probieren möchtest, obliegt ja ganz allein Deiner eigenen Verantwortung.
    Dann jedoch solltest Du am besten ein PS3 Forum aufsuchen, wo sich damit beschäftigt wird, auch Platten größer 2TB zum laufen zu kriegen, dafür sind wir hier leider der falsche Ansprechpartner.

    Grüße