Fragen zur MM - HDRL

    Fragen zur MM - HDRL

    Hallo,

    Meine MM-HDRL hatte aus unerklärlichen Gründen die Verbindung zum Router verloren. Ich habe die WLAN Verbindung wiederhergestellt.
    • leider kann die die Netzwerkplatte nicht mehr einrichten
    • MM - HDRL ist per Ping zu erreichen
    • System: Windows 7 und Fritzbox (per WLAN)

    In der Bedienungsanleitung finde ich dazu keine ausreichende Hinwiese.
    Ich bitte um Hilfe wie ich die mm-HDRL als Netzwerkplatte in Windows einrichten kann.
    Zugriff von MM-HDRL auf Windows würde auch tool sein.

    Danke für die Hilfe

    Gruß Thomas
    Hallo,

    MANFahrer wrote:

    Meine MM-HDRL hatte aus unerklärlichen Gründen die Verbindung zum Router verloren. Ich habe die WLAN Verbindung wiederhergestellt.


    und wie genau hast Du das gemacht? Einfach nur das WLAN Setup neu ausgeführt? Hast Du vorsichtshalber mal die Werkseinstellungen geladen?

    Blöd ist, dass der Grund nicht bekannt ist, warum die Verbindung nicht mehr klappte, denn von allein passiert so etwas eher selten. Hast Du in Deinem Netzwerk irgendwelche Veränderungen durchgeführt? Switches oder Hubs oder dergleichen hinzugefügt?

    Kannst Du denn umgekehrt vom Player aus das heimische Netzwerk, die Netzwerkgruppen und PC's sehen?

    Grüße
    Danke für dein Antwort

    nein die Platte habe ich nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dort sind noch Daten drauf. Alle Verbindeungen zum PC und von der Platte in de PC gehen nicht.
    Ich kann die platte mit der IP anpingen aber nicht aufrufen --> Einbindung der Netzwerkplatte schlägt fehl.

    WLAN Einstellungen wurden erneut eingetragen

    Auch keine Netzwerkgruppen sichtbar.

    Post was edited 1 time, last by “MANFahrer” ().

    Moin,

    dass der Samba Zugriff vorher so funktionieirt haben soll ist schon fraglich, weil der HDRL nur bis Windows Vista funktioniert, bei neueren Betriebssystemen muss man die Sicherheitsmechanismen der Betriebssysteme abschalten und das sollte man auf keinen Fall machen! =O

    Hast du es denn überhaupt mal per USB ausprobiert? Klingt nicht so und wäre ja der einfachste Weg überhaupt mal rauszufinden, ob die Festplatte überhaupt noch funktioniert.

    Gruß,
    Lars