Verbindung 3DFHDL mit MM-FHDL zum direkten Kopieren zwischen diesen Geräten über USB

    Verbindung 3DFHDL mit MM-FHDL zum direkten Kopieren zwischen diesen Geräten über USB

    Liebe Fantecs, Paddylein,

    leider mal wieder eine Anfängerfrage denke ich. Sorry. Aber ich habe es lange genug probiert und bekomme es nicht hin. Möchte einfach die o.g. Geräte direkt per USB verbinden, einer als Host, einer als "USB-Gerät" um von einem auf den anderen direkt Files zu kopieren. Habe es mit den vorh. Kabeln und der Verbindung nicht hingekriegt. Immer wollte ein Gerät in den PC Modus oder es passte der Anschluß nicht, oder brauche ich sogar ein USB-zu-USB Kabel mit zwei gleichen Enden einfach. ??..was mir glaube ich nicht vorliegt da man es nicht so oft braucht.

    Danke für Eure sicherlich einfache Hilfe, Link bzw. Erklärung was ich wie und wo mit was verbinde damit ich einfach auf dem Host-Gerät das andere als USB Laufwerk sehe.....danke !!!

    Gruß
    mailmeback
    Hallo,

    kopiere das lieber über einen PC, alles andere ist bei größeren Datenmengen nur bedingt zu empfehlen.

    Klar geht ein Player in den Festplattenmodus, anders geht das auch nicht.

    Angenommen Du willst auf diese Weise Daten vom FHDL auf den 3DFHDL transferieren, dann empfiehlt sich, den FHDL über seinen Device Anschluss an den Host Anschluss des 3DFHDL anzuschließen, den FHDL also zur normalen, externen Festplatte zu degradieren und dann über das 3DFHDL Menü die Dateien zu kopieren. Ich würde immer das Quellgerät als normale, externe Platte nutzen und das Zielgerät als Player nutzen.

    Es ist aber auch schlicht und ergreifend möglich, dass sich die beiden Player auf dem direkten USB Weg nicht mögen, dann experimentiere da bitte auch nicht rum und mache es lieber über den PC. Denk dran, sie haben zwar einen Modus, ähnlich einer externen Festplatte, doch es sind und bleiben Player!!!

    Und lass bitte bloß die Finger von USB Kabeln mit 2 x Typ A Stecker!!! Damit schrottest Du Dir die Geräte im schlimmsten Fall, je nach Kabelverdrahtung. Du kannst die Geräte nicht einfach 1:1 über deren Hosts miteinander verbinden, so funktioniert USB leider nicht ;) .

    Grüße