Webradio funktioniert nicht

    Webradio funktioniert nicht

    Nach dem ich die neue FW 7.3.23 r4269 eingespielt hatte, ging das I-Net Radio.
    Dann plötzlich ging es einfach nicht mehr.
    Wenn ich auf Radio gehe erscheint Sender werden geladen. Dann hängt die Software. Nicht einmal die Fernbedienung geht. Keine Reaktion.
    Ich muss das Gerät komplett vom Stromnetz nehmen und neu starten. Dann startet das Gerät wie gewohnt.

    Bis ich auf den Menüpunkt Radio gehe. Dann hängt das Gerät.

    Ich habe auch schon auf Werkseinstellungen gestellt, die neue FW erneut aufgespielt, selbes Spiel !

    Für Tipps wäre ich dankbar

    L.G. Nils
    ---
    MfG Nils
    Vielleicht liegts ja gar nicht an deiner Fantec. Einfach mal gedulden. Wenn es schon mal lief, kann es ja am Anbieter der Listen liegen, wo immer die liegen... Oder am Internetzugang/Router.
    Die Kiste läuft ja nicht unter Windows, einmal konfiguriert und funktioniert sollte auch so bleiben.
    Von Abstürzen mal abgesehen.... Aber mit der aktuellen FW ist meine Kiste noch nie abgeschmiert.
    Viele Grüße,
    Frank

    FANTEC MM-FHDL Release Candidate v7.3.23 r5150 mit 1,5TB HD an Sony Bravia KDL-46X3000AEP
    Ich warte schon seit sehr vielen Tagen. Vergebens. Da beweise ich schon sehr viel Geduld. Natürlich kann es mal am Anbieter liegen. Nur nicht wochenlang.
    Und was mich vor allem stört, das die Kiste dann einfriert. Nichts ist mehr möglich. Nicht einmal ausschalten. Da hilft dann nur noch Netzstecker ziehen.

    Nils
    ---
    MfG Nils
    Moin,

    vermutlich blockiert hier dein Router die Verbindung ins Internet. Geräteseitig kannst du nur noch einmal die Werkseinstellungen laden und alles neu einstellen, eventuell hat sich hier ein Fehler eingeschlichen.

    Mit der neuen Firmware konnten wir bezüglich des Internetradios noch keine Probleme feststellen, eine grade durchgeführte Überprüfung verlief auch positiv! :thumbup:
    Danke für diese Antwort.
    Auf die Idee das es am Router liegt wäre ich wohl nie gekommen.
    Da muss ich wohl einige NAT Regeln angelegt haben die ein Internetradio unzugänglich gemacht haben.

    Nach dem ich diese gelöscht hatte funktioniert das Radio wieder :)

    Jetzt muss nur noch schauen wofür diese Regeln bzw. für welches Programm die waren.
    Ob es wirklich notwendig war.

    Seltsam ist jedoch das die Software eingefroren war. Aber wenn es jetzt klappt bin ich schon mal zufrieden

    L.G.
    Nils
    ---
    MfG Nils
    Moin,

    nur nochmal zum besseren Verständnis: Es müssen nicht spezielle Ports freigegeben werden, sondern eventuell fälschlicherweise gesperrte, andersweitig geroutete Ports oder DNS/Gateway Einstellungen auf "Standard" gesetzt werden, dann dürfte das Problem in den meisten Fällen auch schon behoben sein!

    Grüße,
    Lars

    Internet Radio

    Vor ein paar Tagen habe ich den Player in Betrieb genommen. Natürlich zuerst die FW upgedated. Im Netz einbinden hat bestens geklappt. Ich kann von allen Rechnern auf ihn und (soweit freigegeben) auch umgekehrt zugreifen. Abspielen oder auch Streamen im Netz auf den TV - alles bestens, auch downlaoden übers Netz direkt auf ihn. Nur das Internetradio will nicht spielen.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

    Win7, der Player hängt über Eth Kabel und Poweline-Übertragung im Netz, Fritzbox

    Ich hatte schon die Hotline angerufen - aber wurde dort in einer so arroganten und überheblichen Art abgefertigt, wie ich es noch nie erlebt habe. Bei ihm würde es gehen wurde mir gesagt. Auf meine Antwort, dass es bei mir eben nicht ging und ich deswegen anrufe bekam ich die Antwort ich solle halt meinen Rechner überprüfen, mehr als dass es bei ihm ginge könne er nicht sagen; es gäbe nichts zum einstellen und wurde abgewimmelt. Dazu ein extrem unfreundlicher Ton.

    Ich habe die Hoffnung, dass dies ein Einzelfall eines Callcentermitarbeiters war und ich vielleicht doch noch kompetente Tipps bekomme.
    Moin,

    @hansi: ich hab deinen Thread mal verschoben, da es diesen Beitrag schon gibt.

    Kann dir aber auch nicht mehr sagen als hier steht und dir mitgeteilt wurde, das Radio läuft playerseitig derzeit auf jeden Fall.

    Überprüfe deine Netzwerkeinstellungen noch einmal genau und auch deinen Router, eventuell sind fälschlicherweise Ports gesperrt oder NAT Regeln eingetragen, die die Verbindung "nach draussen" für das Radio blockieren!

    Gruß,
    Lars

    Webradio funktiniert nicht

    Guten Tag,

    Ich habe gerade die neue Firmware (5026) auf meinen Player gespielt.


    Aber das Webradio funktioniert nicht gut. Ich gehe nach Station, dann kommt eine liste und wenn ich eine davon versuche kommt die Mittteilung: downloaden mislukt (das ist Hollandisch fur nicht gelungen). Wenn ich nach Genre geh und ich versuche classical dann ist downloaden succesvol, aber wenn ich dann einer der Kanale wahl kommt die mittteilung ungultig.

    Was ist los?

    Internet Radio - Download failed

    Moin,

    auf meinem MM-FHDL geht das Internet Radio seit einigen Tagen nicht mehr, davor lief es ohne Problem. Gibt es da ein generelles Problem? Oder klingt das eher nach einem lokalen Problem?
    Wenn ich "Internet Radio" wähle, steht oben kurz für ein bis zwei Sekunden "[!] Downloading station", dann "[!] Download failed". Ich kann über keinen Menü-Eintrag einen Internet Radio Sender zum laufen bringen. Da ich aber das Wetter oder YouTube-Videos über die "Internet Channels" abrufen kann, schließe ich ein Netzwerkproblem aus. Firmware ist die r5150.

    Hat sich da vielleicht eine Server-URL geändert? Könnte man das durch Editieren einer Datei beheben? Oder liegt der Fehler doch an meinem Netzwerk? Da ich wissentlich keine Einstellungen am Router verändert habe und auch sonst alle anderen Teilnehmer im Netzwerk ohne Probleme funktionieren, könnte das erneute Aufspielen der Firmware helfen?


    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß Jan
    Moin,

    liegt kein generelles Problem vor, dass Radio funktioniert wie vorgesehen und Störungen gibt es bei shoutcast aktuell auch nicht. :thumbup:

    Ich würde auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschliessen, dass das erneute Aufspielen der Firmware hier hilft (sowas bringt einfach nichts und macht nie Sinn, ausser man hat die Firmware schon nicht korrekt aufgespielt).

    Also doch mal am Netzwerk ansetzen und im speziellem am Router, irgendwo muss man ja dann anfangen!

    Gruß,
    Lars

    Internetradio funktioniert nicht

    Hallo,

    habe die gleichen Probleme wie "Jan". Gleiche Fehlermeldungen(Beginne download der Sender-dann download fehlgeschlagen) und ein Blättern der Shoutcast-Seiten nicht möglich. Habe sonst keine Probleme mit Netzwerk und NAS/UPNP.

    Router Fritzbox 7270. Weiß nicht, wo ich noch suchen soll. Das Problem zeigte sich plötzlich. Neueste Firmware, auch auf dem Router. Wer hat eine Idee?

    Nachtrag: Habe mit einem alten DSL-Modem eine PPOE-Verbindung ( Einstellung in Netzwerkeinst.möglich) ohne Router zu Netcologne aufgebaut. Diese funktionierte
    mit der Rubrik "Internetchannel" unter anderem mit "Wetter" "Podcast", nicht mit YOUTUBE. Bei diesen Features hat man ja Zugang zu viel Blödsinn-hätte man mal mehr Sorgfalt auf das Internernet-Radio gelegt!

    Mit anderen Worten-es liegt wohl an "shoutcast"-amerikanischer (AOL) Mist. Das meine ganz pers. Meinung.
    Gruß PHK

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „phkliegel“ ()

    Internetradio funktioniert nicht

    phkliegel schrieb:

    Hallo,

    habe die gleichen Probleme wie "Jan". Gleiche Fehlermeldungen(Beginne download der Sender-dann download fehlgeschlagen) und ein Blättern der Shoutcast-Seiten nicht möglich. Habe sonst keine Probleme mit Netzwerk und NAS/UPNP.

    Router Fritzbox 7270. Weiß nicht, wo ich noch suchen soll. Das Problem zeigte sich plötzlich. Neueste Firmware, auch auf dem Router. Wer hat eine Idee?

    Nachtrag: Habe mit einem alten DSL-Modem eine PPOE-Verbindung ( Einstellung in Netzwerkeinst.möglich) ohne Router zu Netcologne aufgebaut. Diese funktionierte
    mit der Rubrik "Internetchannel" unter anderem mit "Wetter" "Podcast", nicht mit YOUTUBE. Bei diesen Features hat man ja Zugang zu viel Blödsinn-hätte man mal mehr Sorgfalt auf das Internernet-Radio gelegt!

    Mit anderen Worten-es liegt wohl an "shoutcast"-amerikanischer (AOL) Mist. Das meine ganz pers. Meinung.
    Hallo

    Bei mir geht Internetradio auch nicht,seit letzte Woche Freitag

    komisch ist das ich auf Wetter zugreifen kann und auf Podcast,youtube nicht.

    Habe am Wochenende alles aus Probiert anderen Router die Router einstellungen,nichts hat sich gehtan.

    dann mit den Player zum Nachbarn rüber, alles angeschlossen,das selbe spiel nichts.

    Mein nachbar hat den Ellion HMR-600H HD Media Rekorder der funknoniert wunderbar er hat fast die selbe strucktur wie der FDHL, was mir aufgefallen ist es ist alles in deutsch,und nicht wie bei Fantec nur halb, Youtube in deutsch Wetter in deutsch einfach alles

    Meiner Meinung ist das bei den FDHL ein starkes Problem mit der Software ist.
    Hallo,

    habe mit meinem R2650 genau das gleiche Problem wie Frank300567.
    Radio und Youtube funktioniert nicht mehr, alles andere läuft wie immer.
    Habe gestern Stunden gesucht, sogar Firmware neu installiert, alles ohne Erfolg.

    Danach dann einige Beiträge zu Youtube hier im Forum gefunden, zu denen Lars dann schrieb, dass bei Google sich die API für Youtube geändert hat, was immer dass heisst.
    Sie wären aber dran und würden nach einer Lösung suchen.

    Nur was ist mit dem Radio???
    Nachdem hier einige User dieselben Probleme haben, stellt sich die Frage, ob sichdort auch irgendetwas im Netz geändert hat?

    Bitte um eine Info und wie es ggf. weitergeht.

    Gruß Harald
    Moin,

    also Youtube ist ja klar und bereits geklärt, muss geändert werden in der Firmware.

    Das Radio funktioniert hier allerdings wie gewohnt, Zugriff bei allen Geräten möglich, sowohl über Sender, Genre, als auch über die Favoriten. Setzt da doch mal bitte noch an den eigenen Netzwerken an, bzw. sowas kann auch durch Provider Probleme entstehen, wenn es da Probleme beim Routing/DNS gibt, hat man unter Umständen keinen Zugriff mehr auf bestimmte Bereiche des Internets und das Radio in den Playern nutzt ja eigene shoutcast Server, die haben nur indirekt mit den über den Webbrowser erreichbaren Radioteil zu tun!

    Gruß,
    Lars