Zeitrafferaufnahme

    Zeitrafferaufnahme

    Moin,

    ich möchte gerne 24 Stundenaufnahmen in zeitraffer machen. habe bereits die Einstellungen zu alle 30 Sekunden ein Foto aufnehmen gefunden. Allerdings speichert die Cam das nur als Fotos. Gibt es ein programm oder Einstellung die dazu führt, dass die Kamera dies direkt als Video abspeichert?

    2. Teil:
    Hält der Standardakku das 24 Stunden ohne Display und Wi-Fi aus oder muss ich einen Zusatzakku kaufen?
    Hallo Hagen,
    willkommen im Forum.

    Allgemein erst mal:
    • RTFM (= read the fucking manual)
      Wenn man das schon digital hat (PDF), kann man für sowas auch prima die Suchfunktion (STRG + F) verwenden
    • Nutze die Forensuche
      Viele, gerade deine zweite Frage sind bereits mehr als umfangreich beantwortet


    Zu deinen Fragen:
    1. Film-Menü (1. Registerkarte) -> "Zeitraffer"
      (runterscrollen)
    2. 24 Stunden wird die Kamera wohl weder nur auf internem, noch mit externem Akku durchhalten.
      Das kannst du aber auch von keinem Gerät mit so einer akkufressenden Arbeit wie Video aufnehmen erwarten.
      siehe dazu auch Das Beast mit bis zu 10.000 mAh (und mehr) beweglicher Power über USB? - Das BVUSB-PO-MO-CA (Mod-Kabel)
    Viele Grüße,
    quertz

    quertz schrieb:

    Hallo Hagen,
    willkommen im Forum.

    Allgemein erst mal:
    • RTFM (= read the fucking manual)
      Wenn man das schon digital hat (PDF), kann man für sowas auch prima die Suchfunktion (STRG + F) verwenden
    • Nutze die Forensuche
      Viele, gerade deine zweite Frage sind bereits mehr als umfangreich beantwortet


    Zu deinen Fragen:
    1. Film-Menü (1. Registerkarte) -> "Zeitraffer"
      (runterscrollen)
    2. 24 Stunden wird die Kamera wohl weder nur auf internem, noch mit externem Akku durchhalten.
      Das kannst du aber auch von keinem Gerät mit so einer akkufressenden Arbeit wie Video aufnehmen erwarten.
      siehe dazu auch Das Beast mit bis zu 10.000 mAh (und mehr) beweglicher Power über USB? - Das BVUSB-PO-MO-CA (Mod-Kabel)
    Viele Grüße,
    quertz


    Danke,

    in der ersten Registerkarte befinden sich solch ein Unterpunkt nicht ;-).

    Lediglich:
    -Auflösung
    -Bitrate
    -Lasersync
    -Aufn. Modus (da kann man nur zwischen Ton und Filmaufnahme wählen)
    Sorry!

    Falsches Unterforum ^^
    Tut mir wirklich Leid,
    ich dachte es ginge um die BV HD und nicht XHD

    Das hat mich ein wenig verwirrt...
    Mit der XHD habe ich leider wenig Erfahrung, aber dann stimmt das wohl letztendlich, dass es keine Zeitraffer-Funktion gibt.

    Allerdings gibt es ja genug Videoschnittsoftware, die sich dafür eignet, Zeitrafferaufnahmen aus Bildern zu erstellen.
    Die einfachste Möglichkeit ist es meistens, als Standardlänge für ein Bild 1 Frame einzustellen und dann einfach alle Bilder zu importieren.
    Praktischerweise kannst du dann natürlich auch noch nachträglich zoomen, da die Bilder eine höhere Qualität als ein Video haben.
    Das sollte eigentlich jede Schnittsoftware können und es gibt auch viele freie Lösungen dafür.
    (Bei der Suche hilft vielleicht auch der Begriff "Stop motion")

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, obwohl ich am Anfang dieses Detail übersehen habe.

    Gruß,
    quertz