MM-CH36US Probleme Formatieren und filme werden nicht erkannt

    MM-CH36US Probleme Formatieren und filme werden nicht erkannt

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Hab mich hier schon ein bisschen durch gelesen und vieles ausprobiert....
    Also hab die Multimedia Festplatte mit ner 2TB Festplatte angeschlossen... hatte sie vorher weil es in der Beschreibung so stand in NTFS formatiert... Alle Filme drauf geballert und siehe da ... viele hatten ein ? davor... soo hab jetzt hier mich durch gekämpft viel Programme getestet Alles gelöscht un in Fat 32 Formatiert und 2 Partionenerstellt mit dem Progamm Paragon beide sind Primär (934GB /927GB).
    So hab dann auf jedes laufwerk einen film wo vorher ein Fragezeichen war drauf gepackt...An Tv angeschlossen und jetzt : 1.erkennt er nur 1ne Festplatte und 2. erkennt er zwar das Format,aber spielt es nicht ab...

    Wieso klappts bei mir nicht?? ?(

    Bitte um schnelle Hilfe!!

    Liebe Grüße schnuckievchen
    Hallo,

    schnelle Hilfe gibt es hier nicht, hier gibt es nur vernünftige Hilfe ;) .

    schnuckievchen schrieb:

    Alles gelöscht un in Fat 32 Formatiert und 2 Partionenerstellt mit dem Progamm Paragon beide sind Primär (934GB /927GB).


    Die Partitionen dürfen nicht größer, wie 913 GB sein. Stelle sie lieber auf 900 GB ein und formatiere sie dann noch mal in fat32. Achte bitte ferner darauf, dass die Partitionen primärer und nicht logischer Natur sind, wenn Du sie einrichtet. Dann sollte das auch bei Dir klappen.

    Grüße
    Hallo,danke für deine Antwort... Hab mitlerweile rausgefunden das man um an die Festplatten zu kommen einfach auf der Ferbedienung den Knopf "Disk" drücken muss um die Festplatten zu sehen :pinch:

    So also sehen kann ich sie auch wenn die Größen jetzt so sind wie sie sind ;) ... Aber wie gesagt das ? davor ist jetzt auch nicht mehr ... sie lassen sich einfach nicht abspielen... trotz dem erkannten Format!!
    Hallo,

    dann fangen wir doch mal von der anderen Seite her an, denn im ersten Post schriebst Du, dass viele (aber offensichtlich nicht alle) nicht lesbar waren. Betraf/betrifft das evtl. zufällig nur einen bestimmten Dateityp? Was genau für ein Content wird denn da nicht abgespielt?

    Grüße
    Hallo,

    gut, ich lasse diese Info jetzt erst einmal unkommentiert und bitte Lars dazu gleich etwas zusagen. Ich möchte da keine falschen Rückschlüsse ziehen, dafür kenne ich das Gerät zu wenig, da das weit vor meiner aktiven Fantec Zeit war - ist ja schon etwas betagter das gute Stück ;) .

    Grüße
    Moin,

    mp4 Dateien unterstützt das Gerät nicht und bitte nicht MPEG4 mit mp4 verwechseln, dass sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe! :thumbup:

    Ist halt schon sehr betagt das Gerät und dadurch eingeschränkt bei der Wiedergabevielfalt, z.B. maximal PAL Auflösung (720x576), nur ältere Videocodecs, eher wenige Dateiformate, etc.

    Gruß,
    Lars
    Hallo,

    gut, also haben hier 2 Dinge zu gleich reingespielt. Zum einen die falsche Einrichtung, die verursachte, dass so gut wie gar nichts abgespielt wurde und zum anderen inkompatible Container. Somit ist Problem 1 nach Deiner Neueinrichtung der Platte erledigt und Problem 2 ist einfach dem Alter des Geräts geschuldet und ist von Deiner Seite her nicht änderbar (außer neu codieren oder einen etwas aktuelleren Player anschaffen).

    Grüße