Fahrrad-Autobahn Bozen

    Hallo kosemuckl, cooles Video!
    Fährst Du ein Fahrrad mit Elektromotor? So wie Du die Vorausfahrenden zur Seite drückst und anschließend abhängst kann das doch nicht nur am Zeitraffer liegen.
    Wie hast Du die Kamera befestigt? Von der Blickhöhe her könnte es ein Helmhalter sein.

    Grüße,
    Levi
    Servus,
    nein kein E-Bike, ich fahr mit reiner Muskelkraft... aber trotz "Tourer" scheinbar recht zügig (es haben sich auch schon mal Rennfahrer in meinen Windschatten gehängt *lach*)

    Die Cam ist direkt am Bike montiert über eine Zusatzstange und einem selbstgebauten Halter direkt vor dem Lenkkopf.
    Alle Schrauben maximal angezogen, dass die Cam so wenig wie möglich selber wackelt/vibriert, dann kommen recht gute Aufnahmen raus.
    Müsste mal Bilder machen ...

    Die Cam auf dem Helm ist mir zu anstrengend. Da muss man sich auf Dauer immer drauf konzentrieren, was man gerade aufnimmt und den Kopf danach ausrichten.
    Und wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, spürt man das Gewicht dann schon auch auf den Kopf drücken.

    Die ganze Radtour (7 Tage, 700km, St. Anton - Venedig) gibts in Bildern hier:
    plus.google.com/11374716860152…1?authkey=CIjvlfrx0IbixwE