Mehrere MP3 Alben hintereinander abspielen

    Mehrere MP3 Alben hintereinander abspielen

    Hallo,
    ich habe früher mehrere ****** Mediaplayer besessen, die in der Lage waren Dateisysteme hierarchisch abzuspielen.
    Meine MP3s sind wie folgt geordnet: Artist -> Album.
    Ist der P3700 Web nicht in der Lage von "Artist" aus ALLE in den Subdirectories liegenden Alben abzuspielen? Ich habe leider nicht herausbekommen ob, und wenn ja, wie es geht. Ich empfände das als echten Nachteil, denn man ist wieder bei den Zeiten von CDs angelangt, wo man nach jeden Album das nächste auflegen - in diesem Falle anwählen - muss.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    nein, das geht nicht mit dem P3700.
    Der spielt "nur" alle Dateien, welche im (gleichen Unter-) Ordner liegen, nacheinander ab ... & stoppt dann.

    Das geht evtl. über die Favoritenliste, falls das der P3700 überhaupt hat/kann.
    Doch wer bitte fügt xxx Dateien in die Favoriten-Liste, um sie dann xx Stunden abspielen zu lassen.
    Das wäre evtl. unwirtschaftlich oder ähm nervig ... ;)

    Also leider nicht.
    Es gibt bestimmt auch andere Benutzer, die sich andere Abspielszenarien vorstellen wie z.B. das Stoppen nach jeder Datei.
    Ist aber auch nicht so. Der Standard wurde von Fantec eben so eingestellt, wie es jetzt ist.
    Die können da leider nicht jedem einzelnen Nutzer nachgehen, sondern nur Standarde schaffen.
    Alles Andere wäre ebenso unwirtschaftlich. X/ ;)

    Edit:
    Ach so, ich gehe übrigens in meinen Ausführungen auf den Datei-Browser des Players ein.
    Falls Du die Bedienung über die Medienbibliothek meinst, dann warte bitte auch auf die Meinung anderer.
    Damit kenne ich mich nicht aus.

    Grüße, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Hallo Tanzmusikus!
    Danke für Deine frustrierende Antwort. Ein Server der nur jeweils 1 CD abspielt - wo bleibt da der Serveranteil ? ****** war in diesem Punkt wirklich überlegen. Ich benutze übrigens meistens das Dateisystem.
    Nochmals danke!
    Gruß
    ES335

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    Server? Dateisystem? Also der P3700 ist ein Player, kein Server und Du meinst sicherlich den Datei Browser?! Du kannst weder in ein Dateisystem noch ein solches abspielen, Du bewegst dich höchstens in einem Datei Browser und spielst Dateien ab - das Dateisystem eines Datenträger ist quasi wie der Fußbodenbelag Deiner Wohnung - die Basis, der Grund auf dem alles abgelegt ist. ;)

    Und natürlich ist es möglich, unabhängig von Ordnern auch nach Artists & Co. zu filtern. Dazu müsstest Du Dich jedoch bitte mal mit dem Thema Medienbibliothek und/oder Jukebox vertraut machen. Dort gibt es solche Filteroptionen. Der Dateibrowser ist in der Tat nur ein klassischer Browser, wo man zum jeweiligen Content manuell hin navigiert.

    Merke jedoch: Mindestens für die Medienbibliothek muss sich der Content auf einem stationären Datenträger, also entweder einer internen HDD oder einem per USB angeschlossenen Datenträger befinden. Netzwerkinhalte lassen sich dort nicht integrieren. Das geht dann nur mittels Jukebox.

    Und noch eine Bitte: Wir scheuen hier zwar sicherlich nicht der Vergleich zu Mitbewerberprodukten, aber ich denke nach dem Du das jetzt zweimal erwähnt hast, muss es dann auch reichen :thumbup: . Deine Intention ist bereits beim ersten Mal angekommen, ändert aber nichts an der Fragestellung, wie das bei den Fantec Playern funktioniert ;) .

    Grüße
    Hallo paddylein,

    danke für Deine Antwort. Ihr müsst Euch nicht vor der Konkurrenz fürchten (also deren Namen zensieren), denn nicht umsonst bin ich bei Euch gelandet! Der 3700 gefällt mir klar besser (bis auf den misslichen Punkt).
    Für Deine Unterstützung bei der peniblen Wortwahl, auch vielen Dank. Nach 35 Jahren in der Informatik (damals noch DV), u.a. als Chefentwickler und Leiter einer international arbeitenden Entwicklungergruppe bin ich immer wieder froh wenn jemand jedes Wort präzise durchdenkt, sonst versteht wieder keiner was gemeint ist :D, aber Du hast es ja trotzdem verstanden und daher: Vielen Dank für den Tipp der Medienbibliothek. Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt (die Zeit ...). Ich werde dann berichten
    Gruß & nochmals danke!
    Hallo,

    ES335 schrieb:

    Ihr müsst Euch nicht vor der Konkurrenz fürchten (also deren Namen zensieren),


    tut hier auch niemand und ich persönlich ohnehin nicht (siehe Signatur) ;) als Moderator vertrete ich hier jedoch auch die Exekutive und habe das Regelwerk durchzusetzen, dort ist eben dies als unerwünscht geregelt. :thumbup: Das erste mal hätte man ja auch noch überlesen können, aber beim zweiten mal konnte ich es nicht mehr überlesen - soll aber jetzt auch nicht Inhalt des Threads werden, gibt schlimmeres!

    Penibel? Also Dateisystem mit Datei Browser zu verwechseln halte ich da doch eher für grob fahrlässig :D .

    Spass beiseite, ist ja jetzt geklärt...

    Genau, teste mal, mach Dich mal betreffend Jukebox und Co. hier im Forum schlau - steht ja schon einiges zu - und dann schau mal was Du da für Dich draus machen kannst.

    Grüße