mit Netzwerk-Shortcut in ein Unterverzeichnis springen

    mit Netzwerk-Shortcut in ein Unterverzeichnis springen

    Hallo liebe Fantec-Gemeinde,

    ich hab mir die Tage ein NAS zugelegt und möchte nun in der Fantec-Büchse einen Shortcut anlegen, der nicht einfach nur auf den "Host", sondern dort auch gleich in der entsprechende Verzeichnis geht.
    Das händische Browsen durch die Verzeichnisstruktur ist doch recht mühsam, da wäre ein direkter Shortcut zum Ziel hilfreich.
    Leider kann ich bei den Shortcut-Einstellungen nur den Hostnamen angeben und Backslashes werden dabei nicht unterstützt, sodass ich den Pfad nicht einfach dranhängen kann.

    Kennt ihr hierfür eine Lösung?

    Besten Dank und viele Grüße,

    Froeschlein
    Hallo,

    warum so kompliziert ;) . Arbeite doch mit den Favoriten. Einmal zum jeweiligen Ordner navigieren, die Menu Taste drücken und zu den Favoriten hinzufügen. Wenn Du das mit allen wichtigen Ordnern gemacht hast, gehst Du ins Setup und sagst dem Player (Büchsen gibt's hier keine), dass er die Favoriten gleich nach dem starten des Players öffnen soll. So musst Du nirgends mehr hin navigieren, Pfade angeben oder dergleichen - nicht mal mehr zu den my_shortcuts musst du. :thumbup:

    Grüße

    Achtung! Tipp ist unnütz, da dem User erst später auffiel, dass er keinen 3DFHDL hat!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hi!

    Besten Dank erstmal für die schnelle Antwort!
    Das klingt so einfach, aber ich hab es leider nicht hingekriegt ^^.
    Wenn ich über "Netzwerk" -> "Shortcuts" zu dem Verzeichnis navigiert bin, zu dem ich einen Favoriten erstellen möchte und dann "Menü" drücke, bekomme ich Editier-Möglichkeiten der Datei oder des Verzeichnisses, auf der der Cursor steht... diese kann ich umbenennen, löschen und als "watched" markieren.
    Eine Auswahlmöglichkeit "zu Favoriten hinzufügen" oder so habe ich nicht...

    Habt ihr eine Idee, was ich falsch mache?

    Lieben Dank und viele Grüße,

    Froeschlein

    Achtung! Tipp ist unnütz, da dem User erst später auffiel, dass er keinen 3DFHDL hat!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    die Taste "Menu" drücken, nicht die grüne Taste für die Sonderfunktionen. :D

    Außerdem empfiehlt es sich nicht über Netzwerk-->My_Shortcuts zu gehen, sondern Netzwerk-->"Deine Netzwerkgruppe (in der Regel Workgroup)"-->Dein NAS und dann zum jeweiligen Unterordner navigieren, den Du zu den Favoriten hinzufügen willst.

    Grüße

    Achtung! Tipp ist unnütz, da dem User erst später auffiel, dass er keinen 3DFHDL hat!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    mit Netzwerk-Shortcut in ein Unterverzeichnis springen

    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier bereits eine Anfrage gestellt hatte und es par tout nicht hinbekommen habe, die dort genannten Tipps (lieben Dank nochmal dafür!) umzusetzen, hab ich eine Weile geforscht, unter anderem hab ich das hier gefunden und gelesen.

    Jetzt wollte ich in meinen ursprünglichen Thread wieder etwas schreiben, der ist mittlerweile aber geschlossen - verständlich, denn ich hab mich 10 Tage nicht gerührt.
    Mein eigentlicher "Denkfehler" war aber in der Tat, dass ich nicht den 3DFHDL zu Hause stehen habe, sondern den älteren FHDL.

    Vielleicht ist das schon des Rätsels Lösung, warum ich mit den Tipps des ersten Threads keine Erfolge erzielen konnte.

    Hier nochmal die eigentliche Anfrage:
    ****************************************************************************

    ich hab mir die Tage ein NAS zugelegt und möchte nun im Fantec-Player einen Shortcut anlegen, der nicht einfach nur auf den "Host", sondern dort auch gleich in das entsprechende Verzeichnis zeigt.
    Das händische Browsen durch die Verzeichnisstruktur ist doch recht mühsam, da wäre ein direkter Shortcut zum Ziel hilfreich.
    Leider kann ich bei den Shortcut-Einstellungen nur den Hostnamen angeben und Backslashes werden dabei nicht unterstützt, sodass ich den Pfad nicht einfach dranhängen kann.

    ****************************************************************************

    Habt ihr hier - für den älteren FHDL - eine Idee?

    Lieben Dank und viele Grüße!
    Hallo,

    Froeschlein schrieb:

    Vielleicht ist das schon des Rätsels Lösung, warum ich mit den Tipps des ersten Threads keine Erfolge erzielen konnte.


    in der Tat ändert sich dadurch so ziemlich alles, denn eine Favoriten Funktion in dem Sinne gibt es beim alten FHDL noch nicht. Du kannst hier nur mit Shortcuts arbeiten und wirst ohne die Navigation nicht umher kommen. Ich schau mir das aber evtl. später noch mal an beim FHDL, wie es da mit direkten Shortcuts in die Unterverzeichnisse aussieht, doch so edel, wie beim 3DFHDL mit der Favoriten Geschichte wird es definitiv leider nicht werden, so viel kann ich Dir schon mal versprechen.

    Ich werde derweil aber mal das Thema umbenennen und an die richtige Stelle schieben.

    Grüße