Fernbedienung funktioniert nicht mehr

    Fernbedienung funktioniert nicht mehr

    So wie es aussieht, funktioniert plötzlich die Fernbedienung meines R2700 nicht mehr - also zumindest kann man nicht mehr schalten; tags davor gings noch reibungslos. (Den Rekorder kann ich mittels Powertaste starten und er läuft normal an.)

    Wie finde ich heraus ob der Rekorder oder die Fernbedienung defekt ist? Und gäbe es noch Ersatz, falls es die Fernbedienung ist?

    ...Falls das Gerät unrettbar defekt ist, welches wäre denn das aktuelle Nachfolgemodell? Ich steige da irgendwie nicht durch, denn es sieht für mich ao aus als gäbe es keinen Rekorder mehr(?).
    Hallo erst einmal,

    leere oder falsch eingelegte Batterien kannst Du definitiv ausschließen?

    Bist Du im Besitz einer Digitalkamera? Wenn ja kannst Du mal den altbekannten Digicam Trick anwenden, um zu sehen, ob die FB überhaupt noch sendet. Das geht wie folgt:

    Digital Kamera in den Video Modus stellen und dann ein Video von der Front der Fernbedienung machen (da, wo man die IR Diode sieht) und ein paar Tasten der FB drücken - lege eine zweite FB daneben, die definitiv funktioniert und nimm auch diese auf, damit Du einen Vergleich hast. Im später aufgenommenen Video solltest Du dann die IR Diode blinken sehen. Siehst Du in dem späteren Video keine der beiden FB IR Dioden blinken, kann Deine Cam das nicht. Siehst Du, dass die Diode der Fantec FB nicht blinkt, aber die der anderen FB, so scheint tatsächlich ein Defekt an der FB vorzuliegen.

    Dann gibt es 4 Möglichkeiten, die zur Wahl stehen:

    1. Du hast auf dem Gerät noch Gewährleistung, was wahrscheinlich nicht der Fall sein wird, es sei denn, Du hast das Gerät kürzlich bei einem gewerblichen Händler irgendwo im Ausverkauf erworben, denn so ist das Gerät ja schon lange nicht mehr zu beziehen. Sollte dies dennoch der Fall sein, wendest Du Dich bitte mit diesem Anliegen, einer Kopie der Rechnung und einer Lieferadresse an service@fantec.de via E-Mail. Wie sich das mit einer möglichen, Original Ersatzfernbedienung verhält und wie der Austausch von statten geht, wird man Dir dann mitteilen.

    2. Du hast keine Gewährleistung mehr auf dem Gerät und Du wendest Dich ebenfalls an obige Mail Adresse und Fantec wird Dir auf dem Mailweg ein Angebot für eine Ersatzfernbedienung machen, die Du dann käuflich erwerben kannst, insofern noch welche lieferbar sind.

    3. Du besorgst Dir eine kompatible Universal Fernbedienung - siehe dazu auch dieser Thread Link und bedienst das Gerät einfach mit dieser weiter.

    4. Wir hier (nicht Fantec, siehe Profil und Signatur) können uns die Fernbedienung einmal unverbindlich anschauen. Bei dieser Lösung meldest Du Dich bitte kurz auf dem PN Weg bei mir.

    Grüße
    Vielen Dank. Den Trick mit der Fotokamera kannte ich noch nicht.

    Zwischenstand: Die Fernbedienung schaltet im Moment wieder. Alles was ich machte, war etwa 3 bis 4 Mal Batterien zu tauschen. Bei dem Test mit Kamera, wie von Dir empfohlen, habe ich die Batterien gegeneinander getauscht, also sozusagen als letzten Versuch, und dann funktionierte die FB überraschenderweise wieder. Das kann und wird aber vermutlich nur eine Momentaufnahme sein.

    Ich denke es könnte ein Problem mit dem Kontakt sein, nur komme ich an den oberen Kontakt im Batteriefach der FB nicht heran und kann auch nicht sehen ob dort vielleicht Batteriesäure drauf ist. Die alte Batterie, die dort saß, sah aus als wäre sie ein wenig ausgelaufen.
    Hallo,

    das ist natürlich möglich und durch das fortwährende rein und raus der Batterien hast Du die Kontakte wieder etwas frei gerieben.
    Wenn Du da etwas selbst machen willst und das vernünftig sein soll, wirst Du die FB vorsichtig aufhebeln müssen. Ob Du Dir das zutraust, musst Du für Dich selbst entscheiden - Ich hafte jedenfalls nicht für Folgeschäden an Dir oder der FB ;) .

    Wie beschrieben, können wir uns das hier mal anschauen, da ein solcher Schaden ohnehin nicht von der Gewährleistung gedeckt ist. Das aber ist natürlich mit zusätzlichen Kosten in Form von Versandkosten verbunden. Oder Du besorgst wie eben oben beschrieben eine neue/alternative FB.

    Du hast nun also die Qual der Wahl :thumbup: .

    Grüße