Firewallkonfiguration unter Windows 7 / DLNA-DMR-Funktion

    Firewallkonfiguration unter Windows 7 / DLNA-DMR-Funktion

    Hallo,
    ich habe mit meinem S3600 im wesentlichen 2 Probleme:
    1. Die Windows-Firewall (Win7 x64)
    Der Player findet meinen Computer (von dem aus ich die Medien streame, dabei greife ich über die "Netzwerk" Funktion des S3600 auf den PC zu) nur wenn ich die Windows-Firewall deaktiviere. Auch über die Eingabe der IP-Adresse kann ich mit aktivierter Firewall nicht auf den PC zugreifen.
    Kann mir jemand sagen welche Konfigurationen der Firewall ich vornehmen muss (z.B. was für eine Regel ich konfigurieren muss), damit dieses Problem nicht mehr besteht? Ich bin einfach kein Freund ausgeschalteter Firewalls...)?
    2. Die DLNA-DMR-Funktion
    Als DLNA-DMS nutze ich eine Fritzbox mit angeschlossener Festplatte, Dateiformat aller Dateien ist .mp3 mit einer Bitrate von 320kb/s
    Als DLNA-DMC nutze ich mein Nokia Lumia 920. Leider sind die Versuche den S3600 als DMR zu nutzen bisher gescheitert.
    Das Tool Linada findet den S3600 zwar, aber es kann gar nichts abspielen, gibt dabei aber auch keine Fehlermeldung aus.
    Das Tool myMediaHub findet den Player auch, gibt jedoch folgende Fehlermedlung aus: "UPnP Error 704: Your device my not support the format of this file, or the way it is shared by your DLNA Server"
    Das von Nokia herausgegebene Tool "externe Wiedergabe" findet den S3600 und kann auch einen Song abspielen (der S3600 startet seinen DLNA-DMR Dienst korrekt). Sobald ich jedoch irgendeine Aktion vornehme (z.b. nächster Song) stürzt der Player ab und startet neu. Danach kann ich den Player teilweise erst nach ein/aus-Stecken des LAN-Kabels bzw. erneutem Reboot wiederfinden.
    An einem anderen Gerät (älteres Grundig-Internetradio) funktioniert das ganze absolut tadellos.
    Kann ich hier irgendetwas tun?
    DANKE!
    Hallo,

    sind offen gestanden beides Probleme, die wir hier wahrscheinlich schwer bis gar nicht werden klären können.

    1. Das Problem ist, dass die Firewall im Regelfall überhaupt nicht speziell konfiguriert werden muss, um vom Player auf den PC zugreifen zu können. Vorausgesetzt natürlich, dass Du die Firewall Einstellungen nicht bereits zuvor schon mal manuell verändert hast. Das werden wir von hier aus aber wohl nicht klären können. Wenn Dein Problem des Zugriffs an einer Passwortabfrage scheitern sollte, so hat das jedoch nichts mit der Firewall sondern der Account Verwaltung unter Windows etwas zu tun. Dazu wiederum existiert im Tutorial Bereich ein ausführliches TUT. Das bitte in dem Fall mal zu Gemüte führen und anwenden.

    2. Hier haben glaube ich schon einmal User berichtet, dass die Player wohl mit der UPnP/DLNA Freigabe von Firtzboxen so ihre Probleme haben. Mal bitte Forensuche benutzen. Um hier ein generelles Problem auszuschließen, kannst Du höchsten mal testweise einen DLNA Server auf Deinem PC installieren und es mal auf diesem Wege probieren. Klappt das, liegt wahrscheinlich ein Kompatibilitätsproblem mit der Fritzbox vor. Klappt es auch damit nicht, musst Du Dein gesamte Netzwerk mal auf den Kopf stellen und nach möglichen Hürden Ausschau halten.

    Grüße