Fallschirmspringen in Neuhausen

    Fallschirmspringen in Neuhausen

    Am letzten Wochenende war bei uns Fallschirmspringen aus einer Pink SC-7 Skyvan. Leider hatte ich die Cam nicht dabei, als ich mitgeflogen bin. Bei einem Absetzen hab ich sie dann mit der Fahrradhalterung an einer Stange unter dem Heck des Fliegers befestigt (Bild im Anhang) Naja, ein wenig Bauchschmerzen hatte ich schon, ging es doch bis auf gut 5.000 m hinauf und beim Abstieg um Geschwindigkeiten bis zu 330 km/h. Aber alles gut, die Kamera kam gesund wieder, das Ergebnis seht ihr im Video.
    Die Cam "schaut" in einem Winkel von ca. 40° nach hinten unten.

    youtu.be/CQBrhp-Bi50
    Dateien
    • Pink_Kamera.jpg

      (97,19 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo MiGGabi, ein saucooles Video!
    Mir juckt es direkt in den Fingern etwas gegen das Wobbeln zu basteln. Aber so ein Flieger rappelt schon heftig und ich nehme an der Fahrt(Flug)-wind wird seinen Teil dazu beitragen um die Kamera an dem Rohrgestänge in Unruhe zu bringen. Doch das ist nur nebensächlich. Das Video ist echt spannend und darauf kommts an. :thumbsup: Bist Du auch gesprungen? :huh:

    Grüße,
    Levi
    Hi,
    komischerweise wobbelt das Video im Original nicht, zumindest nicht so stark. Ich hab aber auch keine Ahnung, wo das im fertigen Video herkommt. Youtube hat mir zwar angeboten, es zu entwackeln, aber darunter leidet die Quali doch ganz ordentlich.
    Ne, gesprungen bin ich nicht, ich fliege lieber ! Hab aber in meinem ersten Leben Fallschirmsprünge machen dürfen (müssen), allerdings nur aus 400/800 m mit Sofortöffnung.
    viele Grüße