2750 DVB-T Tuner über W-Lan mit TV Gerät verbinden??

    2750 DVB-T Tuner über W-Lan mit TV Gerät verbinden??

    Moin!

    Ich wollte mal so in die Runde fragen,ob jemand weiss,ob man ein TV Gerät mit W-Lan Zugang,den DVBT Tuner vom 2750er aufrufen oder eine Verbindung aufbauen kann ,und dann über W-Lan Fernsehn gucken kann??? ...oder müssen da bestimmte Vorraussetzungen für den TV gegeben sein? Müsste dann der W-Lan Anschluss am TV-Gerät Sende und Empfangsfähig sein? Danke für Eure Hilfe im Vorraus!

    Mfg Harry ?(
    Hallo,

    so etwas gibt es nicht. Du kannst mit keinen Gerät den Tuner eines anderen Gerätes "fremd" nutzen.

    Eine Funktion, die dem noch am ähnlichsten ist, nennt sich Tanscoding - ein laufendes Programm auf ein Endgerät streamen. Das unterstützt gegenwärtig aber weder der 2750 noch sonst irgend ein Player, daher erübrigt sich die Frage, ob Dein TV in der Richtung irgendwelche Voraussetzungen erfüllen muss.

    Eine weitere Alternative, um Bilder eines Abspielgerätes auf ein anderes drahtlos zu übertragen, sind sogenannte HDMI Transmitter, die sind aber noch extrem teuer! Die funktionieren auf der Basis, wie früher die analogen AV Transmitter. Mit denen konnte man beispielsweise das Bild und den Ton eines Abspielgeräts in einen anderen Raum, auf ein anderes TV Gerät übertragen.

    Was genau hast Du denn überhaupt vor?

    Grüße
    Moin Paddy

    ...das ging ja schnell mit der Antwort! :D

    ääähhmm: Mir ist keider mein Lieblings TV-Gerät koppeister gegangen! War noch n´n altes Röhrengerät mit der Black Trinitron Röhre(eigendlich lange Lebensleistung,bis hin zu 30 Jahren) War auch n´n SONY gewesen :thumbup: bis jetzt hat er 26 Jahre durchgehalten und hat nie wirklich nie Zicken gemacht!

    ...aber nun will ich mir n´n Flat holen,und da dachte ich ich könnte dann per W-Lan Verbindung mit dem 2750er Fernsehn gucken,aber das geht wohl nicht. Schade! 8| ?( Muss ich die gute alte "Kabel-gebundene " Variante mit dem Fantec herstellen.

    Naja!
    Hallo,

    Harry65 schrieb:

    Muss ich die gute alte "Kabel-gebundene " Variante mit dem Fantec herstellen.
    korrekt und zwar von nun an per HDMI Kabel - nicht mehr analog mit Scart oder Composite-AV Kabel und endlich in Full HD, warum dann also unbedingt WLAN? Verstehe es noch immer nicht so ganz 8| . Geräte, wie Receiver und Co. werden nach wir vor verdrahtet, wenn auch auf digitalem Weg, also nahezu verlustfrei, wie kommst Du denn auf WLAN? Wegen der Strippen an der Wand, wenn Du das neue TV Gerät aufhängst? Die werden sich vorerst nicht vermeiden lassen, höchstens wie gesagt mit einem HDMI Transmitter, die liegen aber jenseits der 150 EUR und mehr - ein gutes HDMI Kabel kostet heute nicht mal mehr 20 EUR.

    26 Jahre hat die alte Möhre durchgehalten und dann auch noch so ein "so nie"? 8o Na dann wird es jetzt aber mal mehr als dringend Zeit, dass Du merkst, wozu Dein 2750 betreffend Bildqualität wirklich in der Lage ist :thumbup: .

    Grüße