Hexacopter + Onboard Rc Cars 1:5

    Hexacopter + Onboard Rc Cars 1:5

    Hallo Fan-Gemeinde!

    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen mein nachgebautes Levi-Tool zu veröffentlichen, trotzdem möchte ich mal zeigen, was aus den ersten Aufnahmen so zusammen geschnitten wurde. Gleichzeitig habe ich die BV mal an einen Hexacopter eines Freundes montiert und das einfach nur provisorisch mit dem Gurtband. Die Cam hing locker drunter und die Aufnahmen sind ok finde ich. Das Fliegen muss zwar noch etwas geübt werden, aber wir sind noch am Anfang.

    Mein nachgebautes Levi-Tool bekommt ihr leider nur auf einem kurzen Bild im Video am Anfang zu sehen. Fotos der Montage habe ich bereits gemacht, bin nur noch nicht zu posten gekommen. Für meinen Zweck ist das Tool noch nicht endgültig brauchbar, aber verbessert auf jeden Fall die Bildstabilisierung.

    Lautsprecher an und natürlich die HD-Auflösung einschalten :)

    Also ... hoffe es gefällt euch:

    youtube.com/watch?v=qkxa7QZlhy0

    LG AGENTATZE



    fantec BEASTVisionHD Rev. 2 (v1.02)
    Hallo Atze, super die Aufnahmen!
    Ja, am Anfang ganz kurz und in Sepia(?) ist Dein LeviTOOL zu erkennen. Was ich sehe ist im Prinzip genau so wie ich es meine. Die Stöße im kleinen Carmodel sind möglicherweise auch sehr kurz und heftig. Da das richtige Schwingverhalten mit Feder und Öl zu finden ist wohl etwas Pusselei. Viel Erfolg!

    Der DJI fliegt ja fabelhaft. Ich habe ja einen Mikrokopter Okto Eigenbau (Elektronik = das Original :D vom Erfinder ) . Da muss man aber löten und bauen und nicht nur auspacken und fliegen :thumbsup:
    Aber die Aufnahmen sind schon topp, ohne Stabilisierung, einfach nur so mit Klettband dran gehangen? Hast Du den geflogen? Falls ja, Gratulation! Sieht perfekt aus.

    Für die Übersicht von oben auf den "Rennplatz" sind die Kopter ja ideal.
    Poste mal weiter Deine Sachen, bin sehr interessiert!

    Grüße,
    Levi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Levitator“ ()

    Hallo!

    Ja, ich danke euch. Motiviert natürlich für mehr, wenn man so viel Lob einkassieren darf. Danke!

    @Paddylein: Sorry, ich wusste einfach nicht, in welche Kategorie ich das Video posten sollte: Luft, Land und Wasser...von den ersten beiden war ja was dabei :)

    Die Cam hatte ich einfach mit dem Gurtband für den Helm an den zwei Armen des Copters echt notdürftig festgezurrt. Aber es hielt. Die Cam habe ich dann frei Schnauze einfach mal etwas nach unten angewinkelt und ich hatte wohl den richtigen Dreh gleich am Anfang raus. Es war wirklich das erste Video bei dem meine Cam etwas höhere Luft zum Schnuppern bekam. Ich war echt verwundert, wie super easy die Cam Halterung von mir dann funktionierte. Die Kamera konnte halt was pendeln und war den Vibrationen des Copters nicht so ausgeliefert.

    Der Hexacopter ist von einem Freund und nein, leider durfte ich auch nicht fliegen. Davon abgesehen hätte ich mich nicht getraut das teure Modell in der Luft zu zerlegen. Echt heftig was die Copter so kosten. Ansonsten wäre das voll mein Ding und bin schon am überlegen. Das mit dem Fliegen hätte ich etwas anders gemacht. Ich hätte mehr versucht den Fahrzeugen zu folgen oder gar im Tiefflug den Fahrzeugen zu begegnen. Trotzden finde ich, dass es mir doch einigermaßen gelungen ist ... für Erste.

    Das LeviTool ist leider noch nicht perfekt abgestimmt für mich. Die Stöße sind echt heftig und kurz. Klar bekommt man dies auch nicht komplett gefiltert, aber den Rest muss dann die Videosoftware erledigen. Im nächsten Video versuche ich eine andere Variante. Melde mich dann.

    LG AGENTATZE
    fantec BEASTVisionHD Rev. 2 (v1.02)