P2700 fährt nicht mehr hoch

    P2700 fährt nicht mehr hoch

    Guten Tag
    Mein Player fährt nicht mehr hoch.
    Diese Mail hatte an service@fantec.de geschickt.
    Ich habe heute einen P2700 von der Stube an meinen Fernseher im Keller angeschlossen, bekomme jedoch leider kein Bild angezeigt.
    Obwohl er doch schon 10 Tage im Betrieb war und lief einwandfrei.
    Folgende Vorgangsweise wie :
    1. Netzteil an Player angeschlossen, Standby-Taste leuchtet rot
    2. Scartkabel mit Fernseher verbunden
    3. Drücken der Standby-Taste, leuchtet nun blau
    Danach passiert nichts mehr. Kein Bild, kein Device .Player geht durch erneutes Drücken der Standby-Taste nicht aus.
    Es sollte zumindest am Anfang das Fantec Logo zu sehen sein.

    Habe dann die Festplatte ausgebaut und am PC über satakabel angeschlossen. Die Daten waren alle vorhanden.
    Gibt es noch etwas, was ich tun kann oder sollte ich den Player direkt an den
    Verkäufer Fa. Lets-Sell - Kreuzbergstr.139 - 06849 Dessau
    oder
    an Fantec GmbH - Abteilung RMA/Service zurückgeben?
    Kaufdatum : 25.06.2013

    Nach Telefonischer Nachfrage sollte das Gerät einschicken

    Wollte mal nachfragen ob ich hier etwas über meine Reparatur vom P2700 erfahren kann ? Ich habe den Player am 8.Juli nach Hamburg zu RMA geschickt?
    Weiss jemand wie lange so eine Reparatur dauert?
    Alkohol und Nikotin, rafft die halbe Menschheit hin.
    Doch ohne Schnaps und Rauch, stirbt die andere Hälfte auch.
    Hallo Maja & willkommen im Forum,

    am Wochenende sind die Firma & deren Mitarbeiter nicht im Dienst, können Dir also frühestens Montag Antwort geben.
    Es gibt zwar einen Moderator, der auch am WE deine Fragen beantwortet & bei Problemen helfen kann. Aber er hat sehr wahrscheinlich keine Einsicht in die Reparatur-Vorgänge.

    Außerdem ist Ferien/Urlaubszeit - behalte also bitte etwas Geduld !!
    Normalerweise brauchen die so 10 Tage bis 2 Wochen & Du hast das Gerät wieder. Der Hin-&Her-Versand kann ja schon ca. 1 Woche dauern ...

    Gruß, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Danke für deine schnelle Antwort
    Werden denn auch die Fragen im Forum, von der Firma und deren Mitarbeiter gelesen? Dann brache ich doch auch keine Mails mehr an service@fantec.de schicken.
    Das währe doch Super!
    mfg
    maja

    Habe dazu noch eine Frage! Es geht um den Wlan-Stick ! Darf ich das hier Fragen oder muss ich ein neues Thema dafür erstellen ?
    Was ist das für ein Stick den ich brauche. Geht auch ein ganz normaler Stick von TP-LINK - TL-wn821n 300Mbps ?(
    Alkohol und Nikotin, rafft die halbe Menschheit hin.
    Doch ohne Schnaps und Rauch, stirbt die andere Hälfte auch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „maja123“ ()

    Hallo,

    Fantec Support Forum = offizieller Fantec Support, das eine schließt das andere mit ein und da Du Dich bereits auf dem Mailweg UND offensichtlich telefonisch an Fantec gewendet hast, bitte ich Dich da erst mal eine entsprechende Antwort abzuwarten, bitte nicht über Kreuz und in alle Richtungen auf den Support zu gehen, das kann informationstechnisch nur schief gehen, daher mache ich hier erst mal dicht.

    Korrekt ist auch, was TM sagte. Fantec ist eine deutsche Firma, die an den Wochenenden klassischer Weise "Dienstfrei" hat. Ab Montag geht es weiter, unabhängig davon, auf was ich Einblick habe oder nicht :thumbup: .

    Thema WLAN Sticks: Die Forensuche kann hier weiterhelfen :thumbup: : Es können ausschließlich WLAN Sticks mit bestimmten RTD Chipsätzen genutzt werden. Das kann man aber nicht anhand eines Herstellers oder eines Models ausmachen, denn das kann sich auch immer mal ändern. Am einfachsten ist es, man nimmt die von Fantec selbst angebotenen Sticks, die sind auf die Player abgestimmt.

    Grüße