WLAN und Maxdome

    WLAN und Maxdome

    Hallo Fangemeinde,

    ich habe 2 Probleme. Der Media-Rekorder ist bei mir über WLAN im Netz. Ich nutze die NAS-Funktionalität, um die auf der eingebauten Platte abgelegten Filme über WLAN an eine WD TVLive-Box in einem anderen Raum zu übertragen. Und genau da ist das Problem. Offensichtlich reicht die Geschwindigkeit der Übertragung nicht aus. Der bisherige Test mit einem König-WLAN-Stick (vermutlich bis 150 MBit) war leider nicht befriedigend. Der Film läuft zwar, aber nach 2 Minuten muss er immer wieder nachladen. Das heißt wohl, die Übertragung ist nicht kontinuierlich bzw. schnell genug. Man kann ja wohl nicht jeden WLAN-Stick am Gerät benutzen. Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Sticks unterstützt werden? Könnte ggfs. auch ein neuer zusätzlicher Treiber für einen anderen Stick integriert werden und wenn ja, wie?

    Ferner nutze ich Maxdome. Es wär doch schön, wenn z.B. im Dienste-Bereich die Auswahl für Maxdome zulässig wäre. Es wäre ja nur eine Webseite aufzurufen. Kann man das irgendwie einbauen und wenn ja, wie? Sonderlocke wäre natürlich, das die Zugangsdaten dann im Hintergrund abgespeichert würden, so dass sie nicht jedesmal neu eingegeben werden müssen.

    Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee, die mir weiter helfen würde. Ich zähl auf euch! :)
    Hallo,

    eine Maxdome Unterstützung ist bis dato auf keinem Fantec Player geplant. Ob diese kommen wird, ist fraglich, wurde hier auch schon des Öfteren angefragt, doch da muss Maxdome auch selbst mitspielen wollen, ansonsten wird das nichts! Auf dem R2750 wird das aber so oder so nichts mehr, da dieser derweil so gut wie EOL gestellt ist und für diesen keine Firmware mehr weiter entwickelt wird. Web fähig ist der R2750 ebenfalls nicht, weder von der Firmware, noch von seiner Leistung her, daher fällt auch dieser Weg flach.

    Was das streamen vom R2750 angeht, so befürchte ich wirst Du mit KEINEM WLAN Stick so richtig Freude bekommen. Hier ist in jedem Fall der kabelgebundene Weg zu bevorzugen. Generell werden nur WLAN Sticks mit bestimmten RTD Chipsätzen unterstützt, im Zweifel eben die Original Sticks von Fantec selbst.

    Eine Liste kompatibler Sticks gibt es nicht, da sich diese erstens immer mal wieder ändern kann und zweitens weil Fantec ja nun mal eigene Sticks im Angebot hat, werden hier logischerweise keine Fremd Sticks umworben :thumbup: .

    Grüße
    Hallo,

    sorry, aber gewissen Gegebenheiten lassen sich leider nicht ändern, egal wie formschön ich sie umschreiben würde. :thumbup: Weiterbringen in Sachen Maxdome wird Dich die Antwort definitiv nicht, da gebe ich Dir Recht. In Sachen Streaming kann ich Dir nur noch einen Rat geben, hier vielleicht längerfristig ein NAS Laufwerk zwischen zu schalten oder aber eben den Player/Rekorder mittels Netzwerkkabel zu verbinden. WLAN ist bei den Playern immer die denkbar schlechteste, wenn auch komfortabelste Verbindungsart. Wenn dann auch noch das andere Gerät per WLAN im Netz ist, welches die Daten vom 2750 bezieht, ist der Supergau fast perfekt. Dass da dann nur noch "Müll" ankommt, ist nahezu vorprogrammiert, dafür bietet WLAN im 54er Bereich bei den Playern einfach zu wenig Leistung.

    Grüße