WLAN Einrichtung: geht nicht, Handbuch unbrauchbar!

    WLAN Einrichtung: geht nicht, Handbuch unbrauchbar!

    Hallo.
    Ich habe heute den P2700 geliefert bekommen und so langsam mit meinem Latein am Ende. Das Mistding will einfach ums Verrecken kein WLAN verwenden. Das mitgelieferte WLAN-Dongle funktioniert am PC sofort einwandfrei, aber am P2700 macht es keinerlei Unterschied, ob es drinsteckt oder nicht - es wird prinzipiell keine SSID gefunden.

    Was ich probiert habe:
    Beide USB-Slots - kein Unterschied.
    Mit und ohne WLAN-Dongle - identische Fehlermeldungen, d.h. er erkennt wohl das Dongle nicht.
    Gerät komplett von der Spannung getrennt, WLAN Dongle eingesteckt, gewartet, dann erst angeklemmt und eingeschaltet, damit auch wirklich genug Zeit ist, das Dongle zu erkennen - kein Unterschied.
    Das Menü sagt mir übrigens, ich soll auf der Fernbedienung die OK-Taste drücken, aber die existiert nicht. Dafür ist ein gewinkelter Pfeil auf der vermutlichen OK-Taste, der laut Menü "Abbrechen" bedeutet. Alles ziemlich unklar.
    Das Handbuch ist ein Witz und hilft leider kein bisschen weiter. Es gibt keine SSIDs zum Auswählen, egal was ich tue.

    Kann mir jemand helfen, sonst wird das Ding sofort zurückgeschickt. Das kann ja wohl nicht sein, dass es so unausgereift ist - irgendwas muss ich doch da falsch machen. Oder ist es wirklich so schlecht?

    Danke für jegliche Hilfe.
    Hallo,

    hast Du den Stick separat dazu bestellt oder hat Dir der Händler/Verkäufer einen mit beigepackt? Was für ein Stick ist das denn? Ebenfalls von Fantec (steht dann drauf) und welche Bezeichnung genau?

    Ist der Stick nämlich kein Fantec Stick, wird das nicht klappen. Es funktionieren explizit Wlan Stick mit bestimmten Realtek Chipsatz, daher sind die Fantec eigenen Sticks zu bevorzugen. Du solltest beim einstecken des Sticks bei eingeschaltetem Player nach ein paar Sekunden oben links eine grau hinterlegte Meldung bekommen, mit "WLAN eingesteckt" oder ähnlichem.

    Die OK/Bestätigungstaste ist die große, runde Taste in der Mitte, wo steht da was von abbrechen dran 8| ? Das ist das klassische Pfeil-Symbol für "Return", wie man es von jeder PC Tastatur kennt.

    Ach ja und bitte... bei allem Verständnis für den Frust, mäßige bitte ein wenig Deine Ausdrucksweise. Wir sind Dir gern bei Deinem Problem behilflich, so lange wir normal miteinander reden :thumbup: .

    Grüße
    Hallo,

    sorry für die frustrierte Ausdrucksweise, ich habe gestern zwei Stunden lang herumprobiert und wusste einfach nicht weiter.

    Der Stick ist mitgeliefert worden, es ist ein Fantec WF-300M2WLAN, der wohl genau für dieses Gerät konzipiert ist. Wenn ich ihn an einem PC anschließe, wird er auch sofort und ohne Probleme erkannt. Am Fantec wiederum kommt keine Reaktion, das Gerät scheint nicht danach zu scannen und daher nicht zu erkennen, dass der Stick eingesteckt ist. Beide USB-Ports am Fantec zeigen den gleichen Effekt: keinen. An beiden funktioniert aber ein Memory-Stick mit Filmen oder Musik problemlos, also sind die USB-Ports prinzipiell ok.
    Auf der Statusseite, die u.a. auch die MAC-Adresse auflistet, steht unter WLAN unverändert, dass kein Gerät vorhanden ist.

    Meiner Meinung nach müsste der Fantec irgendwie dazu gebracht werden, dass er nach dem WLAN-Stick sucht, aber dazu steht leider nichts in der zu den meisten Punkten viel zu kurzen Anleitung.

    Habt Ihr da noch einen Tipp für mich?

    Zur Fernbedienung: Ich war halt erstaunt, dass die Anzeige am Bildschirm nicht mit der Fernbedienung übereinstimmt. Normalerweise bekommt man ja solche Geräte auch problemlos ohne jegliche Anleitung problemlos zum Laufen, aber hier bin ich gescheitert und habe daher Wort für Wort die Anleitung (und zum Vergleich auch die englische von der Fantec-Webseite) durchgelesen und am Gerät nachvollzogen. Und dabei ist mir aufgefallen, dass die Tastenbezeichnungen nicht passen, weil ich dann lange gesucht habe, ob ich vielleicht einfach die falsche Taste benutze. Im Setup-Menü bei der Einstellung eines der drei WLAN-Profile zeigt der Fantec, dass man mit der nichtexistenten Taste "OK" weiterkommt, der gewinkelte Pfeil aber "cancel" bedeutet (und mit der Play-Taste (also dem Dreieck) die Verbindung startet). Daher die Verwirrung.

    Danke für Hilfe. :)
    Hallo,

    mistding schrieb:

    Zur Fernbedienung: Ich war halt erstaunt, dass die Anzeige am Bildschirm nicht mit der Fernbedienung übereinstimmt.
    Die Taste bedeutet nicht Canncel, ebenso wenig, wie die linke Maustaste Canncel oder OK bedetuet. Sie bestätigt einfach nur die Auswahl, ebenso auch der dicke runde Knopf ;) . Wenn natürlich nur Canncel dort steht, kannst Du natürlich auch kein "OK" anwählen. ;)

    So lange der Stick nicht erkannt wird, kannst WLAN technisch auch nichts am Player einstellen. Die Profile etc. sind schlicht und ergreifend deaktiviert.

    mistding schrieb:

    Meiner Meinung nach müsste der Fantec irgendwie dazu gebracht werden, dass er nach dem WLAN-Stick sucht, aber dazu steht leider nichts in der zu den meisten Punkten viel zu kurzen Anleitung.
    Der Player ist eigentlich darauf ausgelegt, sämtliche USB Geräte automatisch zu erkennen. Wird er jedoch, wie Lars einen Post weiter unten berichtet, gar nicht von diesem Gerät unterstützt, kann er ihn auch nicht erkennen. Da wirst Du also mal ein Wort mit Deinem Händler wechseln müssen.

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Moin!

    mistding schrieb:

    Der Stick ist mitgeliefert worden, es ist ein Fantec WF-300M2WLAN, der wohl genau für dieses Gerät konzipiert ist.
    Das ist so nicht richtig, wenn man mal auf unserer Website guckt: Link

    Hinweis

    Nicht kompatibel mit den Modellen MM-FHDL, P2550, P2570, P2700, TV-FHDS, XMP600, R2650, R2700, R2750, TV-XHD5, MM-XHD7

    Kann also gar nicht klappen, wenn es der M2 ist und nicht doch noch ein alter M ohne die 2 (den alten Stick gibt es allerdings schon eine Weile nicht mehr bei uns, da es den entsprechenden Chipsatz nicht mehr am Markt gibt!).

    Ich befürchte, dass deinem Händler da ein Fehler unterlaufen ist und er nicht die Kompatibilitätshinweise beachtet hat. :S

    Gruß,
    Lars