3DAluPlay verschiedene Dateien werden nicht erkannt

    3DAluPlay verschiedene Dateien werden nicht erkannt

    Vor 3 Wochen habe ich mir den 3DAluPlay-1TB gekauft und bin im "Großen und Ganzen" damit zufrieden.

    Von den Filmen, die ich auf die Festplatte geladen habe, werden die AVI-, WMV- und TIF Dateien nicht erkannt, obwohl lt. Beschreibung diese Formate unterstützt werden. Die AVI-, WMV- und TIF-Dateien werden sowohl von verschiedenen SW-Playern als auch von einem netzwerkfähigen TV-Gerät wiedergegeben.

    Kann mir jemand den Grund dafür nennen, warum die Dateien nicht erkannt werden? Oder noch besser was muss ich tun, damit die Dateien erkannt werden?

    Gruß, Bübi70
    Moin,

    weil entweder die Codierung der Dateien nicht kompatibel ist (MPEG1, HD MPEG2 (bis zu MP@HL 1080i), HD MPEG4 SP/ASP
    (720p/1080i/1080p), XVID, WMV9 (bis zu 1080p), H.264 BP@L3, MP@L4.1
    (720p/1080i/1080p), RM/RMVB 8/9/10 (bis zu 1280x720@30p) und MP2, MP3, OGG Vorbis, WMA Standard (DRM, Pro & Advanced Profile
    werden nicht unterstützt), PCM, LPCM, MS-ADPCM, COOK, RA-Lossless), oder z.B. bei den wmv Dateien auch ein Kopierschutz verwendet werden kann, welcher von den Mediaplayern nicht unterstützt wird.

    Abhilfe schafft nur die Dateien zum Mediaplayer kompatibel zu machen (Informationen zu genüge im Forum und im Netz ;) ), anders geht es nicht.

    Gruß,
    Lars