Probleme beim Abspielen im PC

    Probleme beim Abspielen im PC

    Servus Leuts,
    habe heute zum ersten Mal mit meinem neuen Biest rumexperimentiert, habe aber noch nicht alle Funktionen und Einstellmöglichkeiten durch.
    Bei der Wiedergabe mittels HDMI-Kabel auf den Fernseher gab es keine Probs, insoweit ist davon auszugehen, daß mit der Kamera selbst bzw den Daten darauf alles im grünen Bereich ist.
    Wenn ich dasselbe Material auf dem PC anschauen will, dann hakt es aber gewaltig. Ob ich nun die Videodateien direkt von der Kamera aus über die USB-Verbindung anschaue oder selbige erst auf den PC kopiere und dann abspiele, spielt dabei keine Rolle. Es könnte nun ja sein, daß die USB-Verbindung `ne Macke hat, möchte ich aber eher ausschließen, da je nach PC-Software entweder das Bildmaterial gut ist und der Ton schlecht oder vice versa.
    Das Biest liefert Videomaterial im .mov-Format, müßte eigentlich mit Quicktime prima gehen. Bei mir mit Biest-Videos komplette Fehlanzeige (weder Bild noch Ton), aber meine Version 7.1.3 ist nicht die aktuellste. Hab mir den neuesten VLC-Player runtergeladen. Hier ist der Ton in bester Qualität vorhanden, aber das Bild ist zeitweise bis zur Unkenntlichkeit verpixelt und bleibt zwischendurch stehen. Mit dem (ebenfalls heute runtergeladenen) MovPlayer ist das Bildmaterial in bester Qualität und ruckelfrei, jedoch hängt sich hier der Ton nach gewisser Zeit auf. Man kann den Sound, ein Wort z.B., in einer Endlosschleife hören. Mit dem VideoPad Video Editor kommt Bild wie Ton recht gut hin, jedoch habe ich hier das Problem, daß diese Software mit z.B. 60fps nicht handlebar ist. Die Tonspur läuft nicht synchron zum Bild.
    Meine Fragen also:
    1. Welche PC-Software benützt Ihr zum Abspielen bzw auch zum Bearbeiten Eurer Biester-Videos?
    2. Könnte es sein, daß mein 6-jähriger PC bereits im Rentenalter ist?
    3. Hab ich was anderes / grundlegendes übersehen?

    Ich danke Euch schon mal für Eure Hinweise


    ---------------------------------------
    Nachtrag 0:15

    Oioioioiiiiiiiiiiii ...... Hab den "Fehler" selbst gefunden und würde den Thread gerne canceln.................Sorry an den Administrator.......mea culpa!
    Na ja, vielleicht gibt´s ja noch mehr so umständliche Leute wie mich und es war nicht komplett sinnlos.

    Lösung: NEUeste Quicktime-Version 7.7.3 (1680.64) installiert und ALLES PRIMA IN LIMA !!!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bong“ () aus folgendem Grund: Fehler selber gefunden