Aktuelle Firmware: Fehler, Lösungs- und Verbesserungsvorschläge

    Aktuelle Firmware: Fehler, Lösungs- und Verbesserungsvorschläge

    Hallo Leute,

    Ich habe mir vor kurzem eine BeastVision HD angeschafft (meine erste ActionCam) und habe jetzt bereits ein paar Aufnahmen beim Schifahren gemacht, deren Qualität wirklich klasse ist.

    Allerdings ist mir dabei folgendes Probleme aufgefallen:
    • Drückt man lange auf den Stopp-Knopf, so wechselt die Kamera in den Mikrofon-Modus und ich habe es bisher nicht geschafft, sie aus diesem, ohne das Zusatz-Display wieder herauszuholen. Das ist ziemlich nervig, wenn einem das mal bei geschlossener Hülle passiert. Außerdem könnte man auch im oberen Display die aktuelle Einstellung anzeigen (ob die Kamera aufnimmt zeigt ja schon die Zeitanzeige
    Des Weiteren habe ich noch einen Lösungsvorschlag zu einem anderen, geschlossenen Thema dieses Forums, sowie ein paar Verbesserungsvorschlag für die nächste Version der Firmware:
    • Ob die Tastatur "mitgedreht" werden soll, kann man ja auch als Option einstellen (auch wenn ich der Meinung bin, dass es sinnvoll ist) (normal / gedreht / gedreht+Tastatur gedreht)
    • Im Menü ist die Auswahl des Formates für die Videos ein wenig unübersichtlich. Ich beschäftige mich selber ein wenig mit Softwareentwicklung und würde hier folgende Schritte vorschlagen:
      1. Wahl des Formates: rechts eine Liste der Auflösungen, links eine Vorschaugrafik des Formates (4:3 oder 16:9, weißes Rechteck), im Rechteck der Name des Formates ("4:3")
      2. Wahl der Framerate: links das bereits gewählte Format, rechts die Liste der verfügbaren fps-Raten.
    • Da es möglich ist, in WVGA (848*480 = 407.040px) Filme mit 120fps zu machen, könnte es die Hardware möglicherweise auch hergeben, Filme in 720i mit 120fps zu machen (1280*720 = 921600px; /2 (da interlaced) = 460.800px), dies nur als Vorschlag, der von der technischen Machbarkeit abhängt ;)
    • Die Möglichkeit, die Kamera per Hand in Standby zu schicken, dann muss man nicht immer warten und das könnte so in gewissen Fällen Akku sparen (z.B. sehr lange Stopp drücken)
    • Die Anzeige des verbleibenden Akkus in Prozent in der oberen Leiste des TFT-Displays (so kleine Bildchen zu lesen ist oft schwer)
    • Bei angeschlossenem externen Akku sollte dieser (wenn möglich) zuerst verbraucht werden, so kann man den Akku in der Kamera nachher zum anschauen der Bilder nutzen
    • Außerdem könnte man die Einstellung der Zeitrafferaufnahme vollkommen frei, also frei wählbare Sekundenzahl, gestalten, da die Kamera ja einen Plus- und Minus-Kopf hat. Das wäre ein weiterer großer Vorteil gegenüber anderen ActionCams.

    Alles in allem finde ich die Kamera wirklich super im Vergleich zu dem Konkurrenzmodellen, vor allem haben mich überzeugt, dass ein externer Akku und ein Display bereits dabei sind, sowie der Ziellaser (Die Fernbedienung habe ich leider nicht erwischt, da die Kamera im Laden gekauft wurde).
    Außerdem ist über dieses Forum ein guter und schneller Support möglich, wie ich in den anderen Threads bereits gesehen habe :)

    In so fern: Alles was meiner Meinung nach verbesserungswürdig wäre, hängt mit der Firmware zusammen und man kann sich folglich bereits auf diverse Verbesserungen, wie bereits geschehen, einstellen! :)

    Zuletzt noch kurz zu meiner Kamera:
    Rev.1, Firmware: 1.01 (original: 1.00)

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig dazu beitragen, die Kamera weiter zu verbessern, so alt ist sie ja noch nicht ;)

    Viele Grüße,
    quertz


    edit:
    Ich hoffe, ich überrenne euch nicht gleich mit Kleinigkeiten, :whistling:
    aber ich habe mir gedacht, ich sammle mal alles, was mir auffällt auf einem Platz, auch wenn es teilweise bereits in anderen Themen besprochen wurde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „quertz“ ()

    Hallo,

    zu aller erst mal, schön, zu sehen, wie sehr Du Dich bereits mit der Kamera und auch dem Forum auseinandergesetzt hast :thumbup: . Auch Dein Kompliment nehme ich mal stellvertretend dankend an ;) .

    Nun kommt das ABER:

    Ohne auf Details einzugehen, Deine Wünsche und Ideen sind in der Summe ja ganz nett und wie Du selbst erkannt hast, ein paar davon sind hier auch bereits benannt worden. Es wurde aber auch zum Teil darauf bereits geantwortet, ob man da auf Änderung hoffen kann oder nicht. Da wird sich also auch in der Antwort nichts ändern.

    Andere Dinge hingegen, die Du als nervig oder besser zu lösen dokumentierst, mögen wiederum andere User und finden dagegen Deine Vorschläge "verkomplizierend" ;) . Du wirst also sicherlich verstehen, dass man Deine Liste wohlwollend zur Kenntnis nimmt, deshalb aber sicherlich nicht gleich eine "Exklusiv" Firmware bastelt, denn das käme Deinen Wünschen in der Summe gleich :thumbup: . Ist so nicht machbar. Ist aber - so denke ich - klar!

    Ich mache hier dann aber auch mal wieder dicht, denn solche Wunschlisten verleiten immer gern dazu, das ganze etwas entgleiten zu lassen. ;)

    Evtl. wird sich Lars am Montag noch zu dem einen oder anderen Punkt äussern - das geschieht dann aber auch hier trotz Schliessung.

    Grüße
    Moin,

    ich kann paddy nur nochmal bestätigen, mehr Äusserung kommt da von mir auch nicht. ;)

    Wir nehmen Feedback natürlich gerne entgegen, aber viele dieser Punkte sind halt Geschmackssache und mit einer Änderung solltest du eher nicht rechnen (ich bin kein Freund der "falschen Hoffnung" ;) ). Manchmal findet sowas vielleicht noch in eine eventuelle, neue Firmware Einzug, aber dazu gibt es hier keine Spekulationen!

    Gruß,
    Lars