QB X8 US3R RAID Erkennungsproblem via E-SATA

    QB X8 US3R RAID Erkennungsproblem via E-SATA

    Hallo,

    ich hab hier ein QB X8 US3R Gehäuse mit 8x Seagate ST3000DM001 3TB Platten bestückt und als 2x Raid5 konfiguriert.

    Mein Problem besteht darin, daß ich zwar per USB2 auf beide Raids zugreifen kann, wenn ich das Gehäuse allerdings via ESata an meinen Rechner anschließe, erkennt der Computer nur das erste Raid auf den Platten 1-4 und das 2te taucht nicht mal in der Datenträgerverwaltung auf.

    Der Rechner: Gigabyte Ep35-DS4 mit Q9550 CPU, Windows7 x64 Ultimate, ESATA Controller Intel ICH9R 6-Port AHCI

    Über einen Tipp zur Problembehebung oder wenigstens Infos zur Ursache würde ich mich freuen!

    St.
    Moin,

    dein eSATA Anschluss besitzt keinen Port-Multiplier, steht hier allerdings auch schon unzählige Male im Forum. ;)

    Lösung: nur ein entsprechender eSATA Controller kann Abhilfe schaffen, es gibt im Forum dazu auch einige Hinweise und ein Thread unter dir steht sogar schon alles was du wissen musst, mehr Hilfe gibt es nicht. :thumbup:

    Kombination FANTEC QB-35US3 und eSATA via Delock Express Card eSATA 1x 6GB/s
    Gruß,
    Lars