Beim versuch die Firmware FANTEC_TV-FHDS_20111011-v7.3.24.r5416 aufzuspielen ist der Player abgestürzt.

    Beim versuch die Firmware FANTEC_TV-FHDS_20111011-v7.3.24.r5416 aufzuspielen ist der Player abgestürzt.

    Hallo liebes Technic & Support Team ,



    beim versuch die Firmware FANTEC_TV-FHDS_20111011-v7.3.24.r5416 aufzuspielen ist der Player abgestürzt.
    beim einschalten kommt nur das Fantec Logo und es geht nichts weiter.



    bei einem erneuten versuch die Firmware FANTEC_TV-FHDS_20111011-v7.3.24.r5416 aufzuspielen kommt die Fehler Meldung.
    Incompatiable Bootloader!
    Please install the old firmware again



    beim Update versuch auf Firmware_FANTEC_TV-FHDS_20091106_v7.0.3.r2237 kommt die Fehler Meldung
    Install Error! Please Reboot!
    Extract config file faild!



    beim Update versuch auf Firmware_FANTEC_TV-FHDS_20101014-v7.3.24.r4140 kommt die Fehler Meldung
    Install Error! Please Reboot!
    Extract config file faild!


    bei einem erneuten Update versuch dir Firmware FANTEC_TV-FHDS_20111011-v7.3.24.r5416 aufzuspielen kommt wieder die Fehler Meldung.
    Incompatiable Bootloader!
    Please install the old firmware again.



    ich habe hier gelesen http://www.fantec-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=295


    bei #7 zuerst die "7.3.24 r4157" und dann die neue "7.3.24 r5149" die "7.3.24 r4157" gibt es aber nicht zum Download.



    mfg.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Hallo,

    zuerst bitte ich um Vergebung, dass ich hier keine PN's mit solchen Inhalten beantworten kann, da verliert man als Supportler auf Dauer die Übersicht. Ein Thread ist da einfacher zu händeln und im Zweifel auch mal von anderen Supportlern oder auch Usern zu beantworten. :thumbup:

    Vorab, für Dein Problem gibt es 2 mögliche Ursachen:

    - die einfachste, der USB Stick

    - die nicht so schöne, Dein FHDS leidet unter einem USB Problem (teile mir bitte mal per PN die Seriennummer des FHDS mit).

    das erste kannst Du ganz leicht selbst überprüfen, indem Du mal einen anderen USB Stick verwendest. Nach Möglichkeit anderer Hersteller, andere Größe. Wahlweise kannst Du auch einen USB Cardreader mit Speicherkarte dazu missbrauchen (nicht der interne Card Reader, es muss ein über USB angeschlossenes Medium sein) oder sogar eine externe HDD.

    Die Vorgehensweise ist die gleiche. Da Du jedoch nun mehrere Versuche hintereinander gemacht hast, mit verschiedenen Firmwares, ist so erst mal nicht mehr nachvollziehbar, welcher Teil von welcher Firmware installiert ist. Du beginnst daher bitte bei jedem Versuch erstmal mit der 2237.

    Hat der Flashvorgang geklappt und das Gerät läuft wieder, fährst Du mit der 4140 fort und endest mit der aktuellsten 5416. Diese auf fantec.de vorgegebene Reihenfolge ist aufgrund der Bootloader Aktualisierung einzuhalten.

    Klappt das nicht, schauen wir mal weiter. Und wie gesagt, teile mir per PN mal die komplette Seriennummer mit.

    Grüße
    Moin,

    denke auch, dass beim Update ein Fehler gemacht wurde.

    Reihenfolge wie im Forum beschrieben und wie von paddy erklärt mit anderen Sticks installieren!!

    - r2237 über die Forced Update Methode

    - r4140 über das Setup

    - r5416 über die Forced Update Methode

    Jegliches Abweichen von dieser Vorgehensweise wird unweigerlich wieder zu Fehlern führen!

    Gruß,
    Lars