Wie XMP600 an VGA-Monitor anschließen?

    Wie XMP600 an VGA-Monitor anschließen?

    Moin, allerseits,

    kurze Frage, auf die ich noch keine Antwort gefunden habe:

    Ich habe den wunderbaren XMP600, der genau das tut, was ich möchte. Genial!

    Nun habe ich einen alten Flachbild-Monitor bekommen, der nur über einen VGA-Eingang verfügt. Ich habe mir ein Kabel besorgt, dass von den Component-Anschlüssen auf einen VGA-Stecker führt, bekomme aber kein Bild.

    Wie kann ich Player an einen VGA-Monitor anschließen?

    Danke und Tschüssing
    Scholli
    Hallo Scholli!

    Das geht so auch nicht: VGA benutzt RGB-Signale, dein Komponent-Ausgang hingegen YPbPr (analog) in 480i, 480p & 720p.
    Eventuell geht es mit einem Adapter von Video (gelbe Buchse) nach RGB.

    Welche Anschlüsse hat denn dein TV evtl. noch (Scart, Video) ..?

    Grüße, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Hallo!

    Okay - ja, dann muss es wohl ein Adapter sein.
    Ich hab Dir ja oben ein möglichen Adapter verlinkt. Oder brauchst einen Adapter, um den zu sehen :P
    Bitte lies doch auch mal (wenigstens etwas), was ich Dir verlinkt habe.
    Ich verstehe auch nicht immer alles, aber ich lerne dazu. :thumbup:

    Ich bin übrigens auch nur Nutzer & gebe keinerlei Garantie oder Empfehlungen. ;)
    Es ist also Deiner Urteilskraft überlassen, welchen Adapter & ob überhaupt Du kaufst.
    Aber ich habe ein Gewissen, nach welchem ich so gut wie möglich berate. :)
    Du kannst also gerne mal im Internet nach anderen Adaptern suchen & vergleichen (Auflösungen, Anschlüsse, usw.) ...

    Weitere Fragen bitte per PN, weiß nicht, ob soviel Offtopic hier im Forum erlaubt ist ...
    Gruß & schönes WE, :thumbsup:
    Tanzmusikus
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Die Lösung: Ein Adapter "HDMI auf VGA"

    Moin, Tanzmusikus und Lars!

    Danke für Eure Antworten. Ich habe mich damit auseinandergesetzt und bin zum Entschluss gekommen, dass ein Adapter die einzig mögliche Alternative ist. Da der XMP600 auch einen HDMI-Ausgang hat, habe ich mich für einen solchen Adapter entschieden (s.u.). Es gibt zwar theoretisch die Möglichkeit, ein Adapterkabel zu nehmen, aber die dafür notwendigen Voraussetzungen, nämlich analog zu analog ist oft nicht gegeben.

    Hier ein Beispiel für einen Adapter, der den HDMI-Ausgang auf VGA-Eingang umsetzt (Amazon-Links halten länger, der Adapter ist aber zu teuer):
    amazon.de/Multimedia-HDMI-Audi…8&qid=1344601861&sr=1-234

    Effektiv gekauft habe ich diesen Adapter bei Ebay, weil er a) billiger ist und b) die richtige Auflösung für meinen alten Monitor macht: cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…ageName=ADME:L:OC:DE:3160 (Titel: Mini HDMI zu VGA Converter Adapter Component Video Konverter Wandler 3.5mm)


    Ich habe schon einmal einen vergleichbaren Wandler gekauft, als es darum ging, vom VGA-Ausgang meines Laptops an einen HDMI eines modernen TV zu gehen. Es funktioniert einwandfrei.

    Danke noch einmal für Eure Hilfe.

    Gruß und ... Tschüssing
    Scholli

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scholli“ ()