Fehlermeldung Video is not supported

    Fehlermeldung Video is not supported

    Hallo seit ca 3 Wochen bekomme ich nur noch einen verzerten Roten Bildschirm mit dem Fantec schriftzug danach wechselt er zu Blau und die Meldung kommt Video is not supported.
    Mein Fernseher Phillips 47PFL5522D/12 hat 2 Hdmi anschlüsse auf beiden das selbe Problem, habe auch schon Kabel getauscht bringt nix. Meine PS3 funktionier auf beiden Anschlüssen problemlos. Habe auch schon ein Update durchgeführt da sie teilweise auf meinem anderen Fernseher läuft(nur mit 480p) auch nach dem zurücksetzen auf Werkseinstellungen und entfernen aller Dateien das selbe Problem.Laut Phillips hat meine Fernseher keine Cec steuerung und auch keine Easylink funktion!!!
    Hallo!

    Dein TV hat nur eine HDready-Auflösung von 1366x768p Bildpunkten.
    Drücke mal bitte die [TV.SYS] an der FB des Alu (welchen hast Du eigtl. Play oder Movie?) mehrmals (min 2x) bis die Auflösung auf z.B. 576p oder noch besser 720p/50Hz stehen bleibt.
    Eigentlich sollte er laut Datenblatt auch 1080p entgegen nehmen können & dann natürlich nur runtergerechnete 1366x768p ausgeben ...
    Wer weiß, was da los ist ..?!?
    CEC/EasyLink hat er nicht - korrekt! Kann also nicht die Fehlerquelle sein.

    Ein "Highspeed"HDMI-Kabel sollte es sein (v1.3 oder 1.4 ist dabei egal).
    Eventuell ist auch einfach mal die HDMI-Buchse defekt, kann man aber ohne weitere Tests noch nicht genau sagen ...
    Hast Du einen AluPLAY oder MOVIE ..?

    Grüße, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Hallo,

    das maximalste, was Dein TV verarbeiten kann, ist 1080i, alles darüber gibt laut Service Manual ein Overscan raus! Bei 1080p kommen demnach dann solche Meldungen! Verfahre bitte wie von TM beschrieben und drücke mal die TV System Taste (TV SYS gibt es nur bei den anderen Playern TM :thumbup: ).

    Sobald Du ein erkennbares Bild hast, gehst Du ins Setup und stellst fest 1080i ein! Dann sollte alles wieder klappen!

    Genau ein Highspeed Kabe, PUNKT! 1.3 und 1.4 ist egal denn solche Kabel gibt es nicht :thumbsup: . Nur die Geräte unterscheiden sich da, spezielle 1.3 und 1.4 Kabel sind Kundenfänger nicht mehr :thumbup: .

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()

    Alternativ kannst Du ja mal per Komponent-Kabel verbinden. Das müsste zumindest für 576p, 720p oder 1080i ebenso funktionieren . . .

    Grüße, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tanzmusikus“ ()

    Hallo,

    von was für einem 2. TV reden wir hier genau? Gib mal bitte Daten dieses TV's durch! Nein, eine Formatierung würde hier erst mal wenig bis gar nichts bringen! Hier scheint sich ein generelles Übertragunsproblem mit HDMI zu entfalten, diese Info aber erst mal unter Vorbehalt.

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „paddylein“ ()