Unverträgliche Funksender/empfänger

      Unverträgliche Funksender/empfänger

      Hallo,

      eine kleine Info am Rande, für all die jenigen, die via USB, Funk Dongle jeglicher Art an den MM Maschinen betreiben wollen:

      Es ist unbedingt darauf zu achten, dass sich die Trägerfrequenzen nicht überschneiden, ansonsten muss hier mit USB Verlängerungskabeln gearbeitet werden, um eine nötige Distanz zwischen den Funk USB Dongle aufzubauen.

      Das heisst in der Praxis:

      Verwendung von WLAN unter gleichzeitger Verwendung von Funk Tastaturen- Mäusen, Bluetooth Geräten etc. kann zu Sende- und Empfangsproblemen untereinander führen! Die meisten dieser Geräte arbeiten im 2,4GHz Bereich!!! Befinden sich die Dongle nun wie bei vielen MM Playern nur Milimeter von einander entfernt, stören diese sich gegenseitig! Dies bitte unbedingt vorher austesten, bevor voreilig eine Funk Tastatur oder Maus ausgemustert wird! Auch ist es umgekehrt möglich, dass durch die Verwendung solcher Eingabegeräte das W-LAN Signal am Player gestört wird und entsprechende Probleme verursacht!

      Wir bitten um Erfahrungsberichte diesbezüglich und wie Ihr selbst Lösungen gesucht und gefunden habt!

      Grüße